Mittwoch, 30. März 2011

Thementag …

31032011964-pola31032011965-pola 
war am Mittwoch und endlich habe ich es geschaft auch mal wieder seit langem mit zu machen.
Thema am Mittwoch war Fensterblick. Da die Aussicht diese Tage nicht so Doll war aus dem Fenster zeige ich euch ein Blick ins Fenster. Diesen Blick habe ich wenn ich Wäsche aufhänge.  Einen Blick auf eine kleine Auswahl der Dinos meines Sohnes. So habe ich ständig Beobachter und bin nie allein. ;)

Weitere Bilder mit Fensterblick findet ihr bei gretelies hier lang.
Foto wurde bearbeitet mit Polarfunktion, veraltet mit 60er Einstellung und Beschriftet mit Picnik. Hinweis gab es dazu auf einem anderen BlogJetzt kann ich endlich Fotos bearbeiten.
P.S. so habe ich doch noch schnell den Blog raus gesucht. Hier geht zu Kitschwelt. *klick*

Montag, 28. März 2011

Bei mir wird es Lila...

da mein Rot so gut wie aufgebraucht ist.
So habe ich dies vorletzte Woche gemacht.
Mir gefällt es wirklich gut, leider war es nicht für mich.

Lila MugRug und Tassen Manschette, Verschluss ist ein Druckknopf der himberfarbene ist nur Deko.
Dazu gab es noch meinem Lieblinstee zur Zeit ist er von Alnatura Roibuschtee mit Holunderblüten und Vanille.
In dem anderen Tütchen ist selbst gemachter Aromazucker für Kaffee oder Cappuchino. Total Lecker schmeckt meilenweit besser wie der aus Belgien. ;)

Und hier sind wir sonst.
Auf dem Pielplatz, dieser ist direkt vor dem Kiga. Selbst die Kleine freut sich total und wir üben fleissig das laufen. Immer um den Spielplatz.


Freitag, 25. März 2011

Schaut mal was ich gefunden habe...

ein bisschen bin ich auch von dem Quillt Fiber infiziert und daher stöbere ich immer auch einige tollen Blog von Quiltern rum. Beim stöbern auf http://derperfektetag.blogspot.com/ ( Der perfekte Tag wird nie kommen. Der perfekte Tag ist heute ... wenn ich ihn dazu mache!)  von Tubbi66 habe ich diese tolle Aktion gefunden.

Ein Nadelkissen Tausch - Pincushion Swap 

Um teilzunehmen schreibt bis zum 3.4.2011 (Anmeldeschluss!) ein Kommentar bei Hilde
Nähe und verschicke bis zum 17.4.2011 ein Nadelkissen,
und du bekommst zur Osterzeit ein anderes Nadelkissen zurück!
Weitere Infos gibt es auf der Seite als Pdf.

Wer macht noch mit?

P.S. Es ist ein Welt weiter Swap, bin mal gespannt aus welchen Teilen der Erde was zusammen kommt.

Und ja Tubbi es macht süchtig. ;)

Donnerstag, 24. März 2011

KEEP CALM and LURE SPRING ...#7 ... korallenrot {coral red}

 Kaum ist die Sonne raus hält uns nichts mehr zuhause und wir sind den ganzen Tag an der frischen Luft. Welches für meine kleinen wirklich gut tut. Zurhause angekommen sind die Kiddis schon fast am schlafen so als ob sie alles aus den Wintermonaten nach holen müssten.
So hier dann mal einer meiner Werke in Korallenrot der letzten Wochen ein Visitenkartenetui genäht aus dem Freebook von GrinseStern. Wirklich toll die Anleitung, das nächste Etui ist schon in arbeit für mich in Fliederlila.
Wie man sieht passen auch die Lieblingstees rein. ;)


Hier geht es zur Aktion zum Korallenrot bei  KEEP CALM and LURE SPRING auf  luzia pimpinella Blog.
Dort findet ihr wirklich tolle Bilder, 2 Farben sind noch offen und dann ist es auch leider schon vorbei. Schade.

Wünsche auch alle noch viele sonnige Tage auch wenn draussen die Sonne nicht scheint, lasst sie in eurem Herzen scheinen.

Donnerstag, 17. März 2011

es wird still

am Freitag wird es still.
 
 
die Hoffnung ist der regenbogen über
dem herabstürzenden Bach des Lebens.
 
{Friedrich Wilhelm Nietzsche}
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

KEEP CALM and LURE SPRING ... #6 ... kirschblütenrosa {cherry blossom pink}

Mein Bild zum kirschblütenrosanen Donnerstag beim KEEP CALM and LURE SPRING

ein Herz aus eins meiner Acrylbilder. Das Original ist 50 x 50 cm groß und hat neun Quadrate drauf mit jeweils unterschiedlichen Herzen. Das Bild habe ich schon vor einige Jahren gemalt, die Inspiration war aus einem Katalog, bei dem es ein ähnliches Bild gab.

Bildkamera8102010 062

Ich habe mich für dieses Herz entschieden da wir alle öfters am unsere Mitmenschen und die Umwelt denken sollten. Unser Herz auch an normalen Tagen öffnen sollten.

Mittwoch, 16. März 2011

Japan

Auch an uns geht das Unglück in Japan nicht vorbei und es erschüttert  mich sehr. Viele Worte möchte und kann ich dazu nicht schreiben, da mir diese wirklich fehlen. In stiller Trauer denke ich an alle Opfer dieses Unglücks.

Bei Madame Lilly gerade entdeckt. 


Auch hier wird es still sein...
Ich nehme an dieser Aktion teil und unterstütze an diesem Tag
 

Stille ist ein Schweigen,
das den Menschen
 Augen und Ohren öffnet
für eine andere Welt.
(Serge Poliakoff)


eine kleine Link Sammlung:
Japaner in Düsseldorf 
Die über 6000 Japaner in Düsseldorf bilden die einzige Japantown Deutschlands. Düsseldorf ist zudem ein wichtiges Zentrum japanischer Wirtschaftsaktivitäten in Europa

Japanisches Genaralkonsulat auf der Immermannstrasse in Düsseldorf (Im Herzen von D'dorf) dort wurde auch gerade ein Spendenkonto eingerichtet.


Minimausi Gretelise...

als kleines Dankeschön, ist Gestern fertig geworden. Die kleine Maus kann ihr Stofftier und anderen Kleinkram rein tun. Mami kann auch ein Packet Feutetücher und Windeln transportieren.
Der rote Stoff wurde passen zu Frühlingsmäntelchen ausgesucht, der Schnitt ist Gretelise etwas verkleinert. Bin mal gespannt wie es gefallen wird.




Diese Armstulpen habe ich am Wochenende zurück bekommen. Aus einem Adventskalender sind sie im Dezember zu mir gekommen, der Schnitt war leider sehr unpraktisch die Wolle aber wunderschön. So habe ich meine Ma gebeten mir aus ihnen neue zu stricken. Zehn Tage später habe ich diese schönen Stulpen erhalten, ist das nicht ein schönes Wellenmuster? Dreimal hat meine Ma sie aufgemacht bis sie das richtige Muster gefunden hat.


Montag, 14. März 2011

Rückblick....

jetzt sind die Dollentage hinter uns. Einen Tag vor Altweiber hatte unser Sohn seinen vierten Geburtstag. Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht, ich finde es ist immer wie Gestern.

Glücklich kann ich jetzt auch meinen Backmaraton abschließen. Hier dies waren die Kuchen für die Kinderparty. Der untere war von Innen ganz Bunt, mehr dazu beim nächsten mal.


Samstag, 12. März 2011

Osterpostkartenwichteln 2011

Ich freu mich, das ich diese Aktion diesmal rechtzeitig entdeckt habe. Postkartenwichteln bei Paula.
Es können bis zu 100 Leutchen teilnehmen die über der ganzen Welt verteilt sind. Anmeldeschluss ist der letzte Märztag. Ich bin gespannt wo unsere 5 Postkarten hin gehen werden.

Wer macht noch mit?
hier geht es zum Blog bei Paula

Gruss Eva

Freundschaftskissen

wurden getauscht und diese acht sind bei mir geblieben.
Sie wurden gerecht unter uns geteilt ;). Das Lauras Sternkissen und das super Dinoeier Versteckkissen ( wenn die Dinoeier raus sind passen da ja super meine Actionfiguren rein;o) ) findet mein Sohn ganz Klasse. Die zwei Tüdelligen haben das Herz meiner Tochter erobert.

Die Anmerkung meines Sohnes war dann noch; Mama solange ich die nicht brauche kannst du sie zu den anderen hängen damit die nicht so einsam sind.

Diese hier habe ich gemacht sie waren Innen drin ganz Duftig nach Vanille. Jedes ein Unikat. Es hat mir Spaß gemacht dies zu nähen. Was man alles mit 8x8 cm anstellen kann ist wirklich toll. Es hat mich auch für weitere Projekte inspiriert.




Freitag, 11. März 2011

Oster(paket)wichteln auf dem Wichtelblog

beim googlen habe ich den Wichtelblog gefunden dort wird ein Osterpacketwichteln organisiert. Ich bin mal gespannt wie das wird. Gewichtelt wird mit bis zu 50 Teilnehmern über der ganzen Welt verteilt.

Mitmachen kann bei dieser Wichtelaktion jeder, egal ob aus Deutschland oder dem Rest der Welt, der über einen eigenen Blog verfügt und sich bis zum 27.03.2011 per Mail

Donnerstag, 10. März 2011

Es wurde gematscht...

Und zwar diese Seifenbälle aus Cremeseife mit Mandelöl, Haferflocken, Rosmarin und Lebensmittelfarbe. Es war wirklich interessant und einfach zumachen. Schön vorbereitet kann man es auch auf Kindergeburtstage machen. Von der Lebensmittelfarbe braucht man auch nicht viel, ich habe nur einen kleinen Spritzer rein gemacht. Jetzt stehen sie zum trocknen auf der Fensterbank. Morgen wird Nachschub gekauft.

KEEP CALM and LURE SPRING ... #5 ... fliederlila {lilac violet}


Hach doch noch schnell ein Bild zum Lila Flieder Donnerstag beim KEEP CALM and LURE SPRING .
Hier ist eine kleine Auswahl aus meinem Kleiderschrank getragen finde ich Lila wirklich schon und macht jedem tristen Tag viel schöner. Am Liebsten mag ich meine Schals, besonders das Lilabommeltuch das hat schöne Schmetterlinge drauf. Da drunter ist das gleiche in grau zu sehen dies hat lila Schmetterl inge drauf.  Oben drauf stehen die ersten Schuhe (gestern gekauft) unserer kleinen Maus, sie haben ein schönes Leder in pink und lila, sind vorne gepostert. Welches ich richtig klasse finde.

 Jetzt müssen wir unseren Lum abholen, bis später.

Samstag, 5. März 2011

KEEP CALM and LURE SPRING ... #4 ... hyacinth blue

Hier mal mein Bildchen zum Frühling herbei sehnen. ich finde diese "Dorofische" am schönsten. Dieses Blau lasst meine Augen nicht abwenden. Das kleine Fischi schwimmt im Aquazoo Düsseldorf. Ich denke bald ist ein neuer Besuch dort fällig. Oder wir gehen mal in dem Kölner der soll auch nicht schlecht dein.
Das untere habe ich noch ein bisschen bearbeitet damit es noch was blauer wird.

Dies ist auch mein Bild zum Fische am Freitag, welches ist gestern um eine viertel Stunde verpasst habe.


Die Woche haben wir am Monatsmotto gewerkelt, der Balkon ist Frühling mäßig aufgeräumt. Es fehlen nur noch die Blumen. Ein Stapel Papier und Zeitungen wurden aussortiert.

1 Blume, 1 Pflanzenzubehör,  1 Teppich, 1 Stapel Papier, 1 Spielzeug, 1 Hand Kleinkram, 2 Kleidungsstücke.

Ich habe fertig...

getauscht.
So wir waren 10 Mädels ist gesamt waren es 65 Kissen die zu tauschen waren. Eines schöner als das andere, am liebsten hätte ich alle behalten. geht ja leider nicht, ich teile gerne. ;)
Ich hatte wirklich gedacht sie passen alle in diese Schüssel, überhaupt nicht. Hinten sind immer wider welche runter geplumst.
So dann durften sie sich auf unsere super weichen Teppich nieder legen.  Sind die nicht alle toll. Einige duften andere sind mit Funktion aber alle sind schön an zusehen.
Meine kleine fand sie auch alle anziehend, sie war immer in der nähe der Schüssel zu finden. Mit ihren flinken Finger hat sie sich zwei ausgesucht. Sie hat gestrahlt , leider war kein Digicam in der nähe.Als kleines Mädchen findet sie eben so kleine Sachen mit Tüdelkram drauf magisch anziehend. Für die Fotos hat sie ihre wieder ab gegeben.
Getauscht und eingetüttet passen sie jetzt in die Schüssel (fast rein). Ich hoffe das ich sie morgen zu Post bringen kann.
Bei uns ist doch Karneval. Welches zwischen Köln und Düsseldorf Ausnahmezustand bedeutet.
So jetzt gehe ich aber ins Bett Gutsnächtlein.
Gruß Eva

Freitag, 4. März 2011

Entschlupft ...

das Wanderpacket Obst und Gemüsekiste machte halt bei


beerenfarbenem

Donnerstag, 3. März 2011

Ich als Swapmutti...

Im Hobbyschneiderin Forum habe ich einen Freundschaftskissen Swap organisiert und heute kam das letzte Päckchen an. 10 Mädels ink. mir haben süße kleine Kissen in der fertigen Größe von 8 x 8 cm genäht. Ein Thema gab es nicht jeder sollte solche nähen die er am liebsten selber behalten würde.
Hier ist das erste Foto aller Sendungen. Ich habe sie mir selber noch nicht angeschaut und werde mich heute Abend überraschen lassen.
Später gibt es dann mehr Fotos.

Mittwoch, 2. März 2011

Einblick...

was gerade unter meiner Nadel liegt. Es wird was für mein Sohnemann und soll ein Teil für die Miniüberholung seines Kinderzimmers sein. Bei der Farbe welche Farbe er haben möchte auf seinen Wänden war die Antwort; Rot!.Da dies seine Lieblingsfarbe ist habe ich ja schon oft geschrieben. Bei einem 12 qm Zimmer noch rote Wände , so wie Feuerwehr; Cars und Spiderman. Entschieden haben wir uns für weiße Wände und vielem roten Schnickschnack.

Mama aber kein Mädchenkram!
Ok, mein Schatz ich werde mir Mühe geben.

So und hier wäre dann schon Teil eins. Hofendlich gefällt es ihm.

Monatsmotto März

So schnell vergeht die Zeit und der Februar ist rum. Ruckblickend habe ich mein Februarmotto gut erfüllt. Werde es aber noch weiter dran arbeiten keine UFOs anzusammeln. Das geht ja immer so schnell.

Mein Monatsmotto für März ist Platzmachen für dem Frühling.
Diesen Monat möchte ich mich von vielen Sachen trennen da wir hoffen dieses Jahr noch um zu ziehen. Damit die Sonnenstrahlen in alle Ecken kommen und mit positiver Energie auf tanken. So wie vermehrt Frühlingshaftesachen in die vier Wände bringen.


Ausschnitt aus einem selbst gemalten Bild welches seinen Platz freimachen musste.
Hier gibt es weitere Mottobilder und direkt zu einigen Bildern hier.

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...