Dienstag, 28. Februar 2012

Creadienstag 1.


Schnell noch zeigen was bei mir auf dem Nähtisch liegt. Noch mehr Quadraten und Rechtecke die zusammen genäht werden sollen. Ganz viele Buchstagen ausgeschnitten.
280220122478
Bin auch schon wieder weg der Tag ist einfach zu kurz.


Mehr Creative am Dienstag hier

Leben

Betrachte einmal die Dinge
von einer anderen Seite,
als du sie bisher sahst,
denn das heißt ein neues Leben beginnen.

Marc Aurel (121-180),
römischer Kaiser und Philosoph

Freitag, 24. Februar 2012

Fisch am Freitag als Mosaik

 

Ebbend noch schnell meine Shoppingtour beendet und gesehen das ja schon Freitag ist. Manchmal finde ich Onlineshoppen wirklich klasse. Ganz besonders wenn in der nächsten Woche so viel Kindergeburtstage an stehen und drei davon am einem Tag. Dazu möchte unser Sohn nur mit den Kinder Geburtstag feiern da  gibt es 5 Tage hinter einander Kuchen. Da wird unser Zuckerkonsum von Karneval noch mal getoppt.

Aber ich liebe Geburtstage: 1. Ich gerne Sachen verschenke und auch immer ein gutes Händchen habe. In die strahlenden Augen zu schauen.  2. Verwandte und Freunde wieder sehen die man länger nicht gesehen hat. ….. und vieles mehr.

Zum Thema aber jetzt Fisch am Freitag trudelte diesen Monat bei uns ein es ist ein Mosaik Steckkasten. Bei der ganzen Familie beliebt. Am meisten holt die kleine Maus es sich zum spielen raus und steckt ganz wild drauf los. Für die Größeren gibt es Blätter zum unterlegen oder ein kleines Heft. Ein wirklich Klasse Spiel für die Motorik.

Noch mals Danke an die Liebe T..

030220122162 030220122161

Weitere Fische am Freitag gibt es bei andiva

 

Gute Nacht.

Eva

Donnerstag, 23. Februar 2012

beauty is where you find it # 07/12 leichtigkeit [airiness]

 

Als Leichtigkeit gibt es heute meine kleine Maus im Karnevalskostüm als Fee.

Sie möchte es am liebsten nie wieder aus ziehen.  Weitere Bilder gibt es bei nici.

1102201222822

Langzeit Ufo …

 

220220122473

Letztest Jahr habe ich damit angefangen und viele verschiedene Quadrate zurecht geschnitten.

Irgendwann hatte ich dann angefangen jeweils zwei Stoffe zusammen zunähen. Fand aber das es unruhig wirkte. Und durch Zufall habe ich dann einen Quilt gesehen der weiße Streifen dazwischen hatte. Motiviert habe ich dann wieder angefangen und nach einigen Tagen war es fertig. Am Rand sollen noch weiße Streifen eingesetzt werden und ursprünglich auch noch ein roten Rand bekommen.

‘Ab mal warten’ würde jetzt jemand sagen und so mache ich es. Den von meinem Ursprungsgedanken hat er sich sehr weit weg entwickelt. Wird dann auch besser in das winzige Kinderzimmer unseres Sohnes passen.

Jetzt wird nur noch auf den Stofflieferanten gewartet.

Gruss und Kuss Eva

Dienstag, 21. Februar 2012

Der Stein

 

Manche Wünsche haben wir in der Kindheit begraben,
still unter einen Stein gelegt.
Lange Zeit haben wir den Stein noch heimlich besucht,
bis wir den Wunsch und den Stein endlich vergaßen.
Eines Tages aber kommen wir zufällig an dieser Stelle
im Garten vorbei und entdecken:
Der Stein lebt,
Moos und Gras wachsen darauf.

Theodor Fontane, (1819 - 1898)

Technorati-Tags: ,,,

Sonntag, 19. Februar 2012

7 am Sonntag zu Karneval

 

Morgens noch schnell unseren kleinen Baum gegossen und 1 mal gedreht. Überall sieht man kleine Triebe.

190220122445

Hefeteig für unsere Sonntagspizza angesetzt. Gibt es erst nach dem Umzug.

190220122444

Um Karnevalsumzug zurück wird alles begutachtet und ein Teil wird auf den Schrank verband.

190220122446

Lecker Tee angesetzt das Ideale bei dem Wetter. Jetzt darf es erst mal vor sich hin köcheln.

190220122443

Na wer war den da schneller als die Mami knipsen kann? Zum Karneval gehören Berlinerballen und so stehen sie bei uns auch auf dem Tisch. Nur nicht lange.

180220122375

Tee ist fertig, leider was zu stark für mich. Der nächste wird dünner.

190220122452

Abendstunde ist Nähstunde. So habe ich wild die Quadrate zusammen genäht und jetzt werden nur noch die Nahtzugaben aus einander gebügelt. Danach habe ich noch fleißig weiter genäht.

190220122453     

Jetzt geht es noch ein Stündchen auf die Couch und dann Energie tanken für Morgen. Mal schauen wie er wird.

Gruß Eva

Pop –ig für den Frühling

 

Jetzt hat es mich auch erwischt. Mit Triefnase fing es am Mittwoch an ganz tapfer habe ich noch an meinem Kostümchen genäht. Idee und Anleitung habe ich auf der Großen Internet Pinnwand gefunden. In den Schnitt verliebt juckte es mir in den Fingern. Mehr dazu schreibe ich morgen mit Bild.

Überdrei Ecken bin ich auf die tolle Idee gekommen Fotos in der Farbe zu reduzieren. ( Erfunden habe ich es nicht, es ist Pop Art like) Immer schon von Andy Warhol  Marylin Bild fasziniert wollte ich so was auch mal selber haben. Ein bisschen rum getüftelt ist so ein tolles Geburtstags Geschenk entstanden. Es ist nicht dieses ich habe ein Portrait genommen wenn Helau und Alaaf vorbei ist wird es auf Leinwand gedruckt. Hier habe ich den Kölner Dom mal als Beispiel genommen und finde es auch gut gelungen. Vielleicht wird dies ja auch ein Geschenk an einen Exilkölner. mal schauen. kölnerdom

Montag hatte ich das Bedürfnis außer Valentinstag mit meinem Lieben zu verbringen auch den Frühling zu rufen. So sind meine Fingernägel jetzt Jetset grün. Was einem im Alltag für Farbkombinationen auffallen toll, nur ist nicht oft was da zum ablichten.

Als zweites habe ich uns einen Chinesische Ulme als Bonsai ins Stübchen eingeladen mit zwei jelben Schmetterlingen ( Hr. und Fr. Valentin ;) ) 140220122330

Frühling ich zwinker dir zu .

Wünsche euch einen schönen Sonntag jeder wie er mag.

Gruss und Kuss Eva

Dienstag, 14. Februar 2012

Die Liebe zum Valentinstag

 

1801201220482

    Liebe liegt nicht einfach herum
    wie ein Stein;
    wie Brot muß sie gemacht werden,
    immer wieder
    und jedesmal frisch.

    Unbekannt

    In meiner kurzen Bloggerzeit ist mir aufgefallen das ich Herzen und Sprüche wirklich mag und so kommt heute beides zusammen.

    Dieses Herz habe ich im Januar auf genommen auf dem Spielplatz des Wildparks. So was komisches macht die Mama wenn die Kidis auf den Spielgeräten turnen.

    Wünsche allen Liebenden und Geliebten einen schönen Valentinstag.

Samstag, 11. Februar 2012

Satt gesehen…

Habe ein bisschen am Design rum gebastelt, da ich mich schon lange an ihm satt gesehen hatte. Einiges möchte ich noch am Blog aussehen ändern. Es ist Zeit für Veränderung.

Noch ein kleines Sprüchlein mit ins Wochenende. Ich schwinge mich jetzt noch mal an die Nähfee.

080220122245

 

    Aus dem Steine
    dringt das Leben,
    aus dem rissigen Gemäuer
    Blume, Blatt und Baum.
    Fruchtbar noch im Unfruchtbaren,
    saugt das Leben,
    stark und heiter,
    groß und hell sich
    mühelos ins
    Licht hinein.


    Dr. Carl Peter Fröhling

    Schönes Wochenende Gruss und Kuss Eva.

Freitag, 10. Februar 2012

beauty is where you find it # 05/12 am wegrand [on my wayside] + Fisch am Freitag

 

Am Mittwoch haben wir das gute Wetter genutzt bei schönen –4 C° und waren spazieren. Wir waren dies mal nicht an unserem Lieblingsplatz und sind in eine kleine Altstadt gefahren auch dicht am Rhein gelegen. An den Fluss haben wir es nicht geschaft bei dem Wind der an manchen stellen weht war das wirklich zu kalt.

Passend zum Thema bei Nic möchte ich euch diese Fotos zeigen die am Wegrand entstanden sind.

0802201222552

    Wissen
    erworben in der Kindheit
    ist wie eine Inschrift,
    gemeißelt in Stein,
    aber Wissen, das man im Alter erwirbt,
    ist wie auf Wasser geschrieben.
    Mohammed (570 - 632) Begründer des Islam

wie war das ist. Eigentlich war ich auf der suche nach einem passenden Spruch zum Thema. Diesen fand ich dann irgendwie passender zu meinem Bild.

080220122221

Ob der Jäger sich das damals auch so vorgestellt hat.

 080220122222

Welches aus sieht wie ein kleiner See. Dies ist ein kleiner Teil der Rheinauen, im Sommer grasen hier die Kühe. Der kleine Mann wollte gerne drauf schliddern. Es wird schon noch eine Gelegenheit bieten. Die Eisschicht ist teils schon gebrochen und in der Mitte geht es recht tief runter.

0802201222129

Auch mal wieder dabei ein Freitagsfisch “geschnapp schusst” ebenfalls am Mittwoch, leider nicht genug Zeit um näher ran zu gehen. Weitere Fische gibt es ab jetzt bei http://www.andiva.de/.

 

Am Wegesrand habe ich auch noch Spruche gefunden. Ja wirklich. Beim Rückweg zum Auto sind wir außerhalb der Altstadt entlang gegangen. Dort stehen seit neusten Tafeln mit Zitaten zum Thema Wasser. Bei Zeiten werde ich sie abtippen.

Immer Dienstags möchte ich euch ein Zitat oder Spruch zeigen und hoffe das sie auch auch so gut gefallen wie mir.

Schönen Abend Gruss und Kuss Eva

Dienstag, 7. Februar 2012

weiberkram Mädels Flohmarkt

 

gerne wollte ich euch die Fotos vom trödel zeigen leider sind einige viele nichts geworden.

so zeige ich euch eine kleine Auswahl an Fotos des Cafés. Ich finde die Kombinationen und Stilbrüche toll. Über all liegen genug Decken aus was bei dem Temperaturen wirklich angebracht ist.

050220122186_picnik 050220122180050220122183_picnik 

Fotos vom Trödel und neue Termine findet ihr auf www.weiberkram.org.

Würde mich freuen wenn wir uns mal dort Treffen würden.

Gehe jetzt noch was bügeln. Habe heute das ersten mal in der neuen Wohnung die Nähfee benutzt, 2 Stunden Powernähen wären die Maus geschlafen hat,

 

Gruß Eva

Montag, 6. Februar 2012

7 am Sonntag + Mädchentrödel

 

 

 

Endlich sind nach langem sieben Fotos am Sonntag entstanden. Diesen Sonntag hat es uns früh aus dem Haus getrieben. So ging es ab ins Auto über die Bundesstraße ins nächste Städtchen. Um die Schilder für den nächsten Trödel zu erspähen. 050220122171

Zwischen durch noch einen anderen Sender eingestellt. Diesen höre ich wirklich nicht. Schilder gefunden nur nicht das was ich suche.050220122172

Auf gut Glück zum NE Bahnhof gefahren, dort gibt es jeden Samstag einen Indoor Antiktrödel. Wo keine Neuwaren erlaubt sind ( wirklich ein Traum). Tja nur heute ist Sonntag. Und die Püppies hatten Glück und was für ein. Vor der Öffnungszeit waren wir da, so wurden wir ins kleine Cafe geschickt.

So ist die Mama zu Kaffee Nr. Zwö gekommen und die kleine Maus zwei Lecker selbst gemacht Plätzchen. Wirklich lecker. Im Hintergrund lief tolle Musik von einem DJ aufgelegt. Ist das nicht ein toller Start am Sonntag.

050220122178

Dies “Veranstaltung” nennt sich weiberkram = Klamotten, Mukke, Kunst & Bier. Ich habe viele eindrücke mit genommen von den bunten Ständen. Dazwischen standen auch viele Handmadesachen mit tollen Leuten ;) Materiell sind nur diese Armreif mit gekommen die aufs pimpen warten. 050220122190

Ab nach Hause und den daheim gebliebenen Männern noch ein Frühstückshäppchen mit genommen.050220122189

Am Abend die Stricknadeln raus gekramt. Mit einfacher Wolle Probemachen auf die Nadel geschmissen. Letztes mal habe ich vor 20 Jahren gestrickt.050220122200 

Viel Kreise ausgeschnitten Geburtstagsgeschenkvorbereitungen. Bin echt gespannt wie flitzpipe ob es so toll wird wie ich es mir vorstelle. 050220122193    

Im nächsten Beitrag gibt es einige Eindrücke vom Mädchentrödel.

Weitere 7 am Sonntag gibt es bei Fr. Liebe

Donnerstag, 2. Februar 2012

beauty is where you find it # 04/12 zwei [two]

das Thema bei beauty ist where you find it bei nic die nummer 2. Die Nummer 2 ist eine wirklich schöne Zahl und findet sich oft im Alltag wieder.

Ich habe mich für dieses Foto endschieden. Meine ZWEI.

 

Beim durch stöbern meines immer mehr wachsenden Bilderarchivs ( dank dieses Fotoprojekts), habe ich viele Fotos gefunden die man hätte posten können. Dennoch habe ich mich dann nur noch für eins entschieden. Von Zwei Federviechern. Aufgenommen beim letzten Spaziergang im Wildpark.

1801201220391

0111201118662

Und hier der passende Spruch dazu.

Freundschaft,

das ist eine Seele in zwei Körpern.

Aristoteles

als ich den Anfang von Nicis Beitrag gelesen habe musste ich schmunzeln. Mein normaler Tag startet eigentlich nicht mit einem Kaffee den trinke ich erst wenn unser großer im Kiga ist. Nur heute war es anders. Heute reichte die Zeit locker für einen Kaffee davor. Einmal in der Woche gehen die Maus und ich einen Kaffee trinken. So durfte sie heute morgen auch schon mit. Klim im Kindergarten steuerten wir die wirklich nächste Kaffeebar an. –8 Grad da fällt der Spaziergang flach.

Am Tisch sitzend musste ich unbedingt mein Kaffee fotografieren. Struktur am Kaffeebecherrand oder irgend so was. Und Schwarz trinke ich eigentlich nicht meinen Kaffee nur heute war irgendwie alles anders?

Nach einem Zitat suchend für die ZWEI habe ich durch Zufall diesen hier gefunden. Und finde ihn wirklich toll. Da musste ich noch mal schmunzeln. Ne Zucker hatte ich auch nicht drin. ;)

0202201221423

Der Kaffee muss heiß wie die Hölle,

schwarz wie der Teufel,

rein wie ein Engel und süß wie die Liebe sein.

von Talleyrand

 

Auf das Übersetzen verzichte ich heute ist schon etwas spät. Bis morgen.

Gruss Eva

Mittwoch, 1. Februar 2012

ist das Geiz?

Frage ich mich als gestern meine Arme schmerzten. Warum kaufst du nicht einfach die Wolle im Laden wie viele andere. Diese Frage hatte ich mir auch schnell beantwortet.

010220122141So günstig kommt man an 100% Seidenwolle nicht dran. Doch geiz? Dieser Pullover war einer meiner liebsten Kleidungsstücke, ausrangiert wurde er als ich ihm entwachsen bin. Wanderte er immer mal in die altkleiderkiste und auch raus. irgendwie doch zu schade. Im Secondhandladen war er auch schon zu gast. keiner wollte ihn.

010220122139

So entschloss ich beim Umzugsausmissten ich behalte dich und aus dir wird was neues.

Nun war seine Zeit gekommen drei Tage wurde aufgetrennt, aufgeribbelt und zweimal gewickelt. Zusammen gebunden wartet er jetzt auf seine Wäsche. Sein neues Leben soll ein Loop werden romantisch mit kleinem Lockmuster.

310120122137

Ja er füllt sich wirklich Kuschelig an und ja ich bin wirklich verliebt ;) Neben bei sind diese Fotos entstanden. Entscheiden konnte ich mich nicht für ein Foto, so gibt es jetzt eine Bilder Flut.

310120122135

I wonder my arms ached from yesterday. Why do not you buy the wool in the shop just as many others. This question I had also answered quickly.

310120122132

So cheap to get to 100% silk wool does not turn. But avarice? This sweater was one of my favorite pieces of clothing, he was discarded as I've outgrown him. He walked more times in the altkleiderkiste and out. somehow be a pity. In the second hand store, he was already too hospitable. nobody wanted him.

310120122128

So I decided when I Umzugsausmissten keep you out of you and what is new.
Well, his time came three days was separated, and aufgeribbelt wrapped twice. Tied together he is now waiting for his laundry. His new life will be a loop with a small romantic Lockmuster.

310120122123

Yes, he fills in really fluffy and yes I'm really in love;) In addition to these photos were taken. I could not decide me for a photo, so there is now a flood of images.

300120122118

Gruß und Kuss Eva

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...