Dienstag, 24. April 2012

Kreativ am Dienstag #26

 

Dies ist ein Loop welches letzte Woche entstand, in ganz schlicht. Ganz aus Baumwolle. Von Außen Stoff ist noch was über vielleicht mach ich mir auch noch einen Loop draus.

200420123341 200420123339

Dies ist letzte Woche fertig geworden ein gehäkelter Loop mit Drehung. So eins muss ich noch mal machen nur in anderen Farben. Die Häkelblume ist aus einem Wanderpaket und wurde von Sorani gemacht.

Suche noch einige Häkelblümchen wer hat Lust zu tauschen?

170420123288

Nach langer Creativpause geht es hier weiter. Das Rosa ist schon komplett an der Wand und jetzt fehlt noch das restliche Blau.

 

Wünsche euch einen Creative Dienstag

Gruß Eva

    Gott schläft im Stein,
    träumt in der Blume,
    erwacht im Tier
    und lebt im Menschen.

     

    Rabindranâth Tagore (1861 - 1941),
    indisch-bengalischer Dichter und Philosoph

Sonntag, 22. April 2012

7 am Sonntag ~ Sonntaggruß = Burzeltag

 

2012-04

Hallo ihr Lieben, mein heutiger Sonntag war recht Kuchen lästig. Da die kleine Maus am Montag ihren 2. Geburtstag gefeiert hat.

Ich liebe es zu backen auch wenn ich es nicht jede Woche schaffe.

1. Eingelegte Vanillestanden in Zucker mit dem weltbesten Kuchenhelfer zum aller besten Vanillepuderzucker klein gemacht. 

2. Mein aller liebstes Kochbuch raus geholt und pi mal Daumen nach Anleitung gebacken.

3. Ich liebe es der Küchenmaschine beim unterheben der Streusel zu zuschauen. Meditative Minuten.

4. Zwischen durch Obstböden voll bekommen. Mal einfach nur klein geschibbelt. Da kann sogar die ganze Bande mit machen.

5. Das aller beste danach ist nicht das aufräumen sondern das “ ab lecken der kleinen Helfer” und ich muss dann immer synchron Milch dazu trinken. Werde mal auf die suche gehen ob es in der Umgebung noch Milchbauern gibt die ihre Milch auch an Privatleutchen verkaufen.

6. Muffens für die kleinsten Gäste dekoriert. Nachdem die Helfer schon einiges verputzt haben.

7. Nun ist alles fertig und vorne steht der weltbeste Käsekuchen. ;) (ohne viel schnick schnack) So wer hat mit gezählt wie viele Kuchen sind entstände ?

So die Aufregende Woche geht zu ende und die nächste startet auch schon. Einiges wurde auch genäht dies zeige ich euch dann die Woche.

Gruß Eva

Freitag, 20. April 2012

Fisch am Freitag in Worten

 

fisch

Heute habe ich diesen Fisch.

Erstellt auf der Seite Tagxedo mit ein bisschen rum experimentieren kann man da wirklich tolle Sachen machen.

Wie Karten zu Ostern oder Geburtstag.

Gruß Eva

Donnerstag, 19. April 2012

Alle Dinge, große und kleine
flüssig, trocken, weich und hart,
Tiere, Pflanzen, Holz und Steine
zeigen Gottes Gegenwart
Dr. Barthold Brockes

Dienstag, 17. April 2012

Creatdienstag #25 ~ Wimpel Kette mal in anderer Form


Nach dem ich so viele Wimpel genäht habe wollte ich mal eine andere Form aus probieren. Und dies ist dabei entstanden . 
Mir gefällt sie wirklich gut. Und es werden da von einige von geben. Hier sind dann mal direkt 10 Wimpel mit Rosalie entstanden und 12 mit Rosablumen. Die Rückseite ist auf bei manchen farbig so kann frau sie auch mal wenden.
Es hat mir viel Freude gemacht sie zu nähen.
100420123136100420123141100420123143  100420123128 100420123126
Gruss und Kuss Eva

Sonntag, 15. April 2012

7 am Sonntag bunter Mix

 

7Sachen3 

Sonntags finde ich irgendwie immer als stressigsten Tag in der ganzen Woche. Dennoch schaffe ich es immer noch Bilder zumachen.

1. Morgens noch mal schnell meine schon lange hängende Seidenwolle in Feinwaschmittel handgewaschen. Jetzt hängt es zum trocknen und wird dann auch bald verarbeitet.

2. Mal erbend schnell  in ein kleine Lädchen gefahren welches nur Samstag und Sonntag auf hat und Ehrenamtlich geführt wird. Dort diese Tretter für zwei Euronen das Stück gekauft. Was Jungs immer brauchen außer Hosen sind Schuhe.

3. Ein Türchen weiter gab es für Mami dann diese kleinen Vasen. Für die Blümchen die ich immer mal von Sohnemann bekomme.

4. Lecker Bionade getrunken

5. Stapelmännchen gespielt. echt tolles Spiel.

6. Abendliche Baderunde für die kleinsten.

7. jetzt gehe ich erst mal weiter häkeln bis der Knäuel zu ende ist.

 

Ich wollte meiner Tante nicht einfach einen Gutschein in die Hand drücken. So habe ich schnell dieses Miniutensil genäht. Größe ist passend für CD. Hier habe ich dann och lecker riechenden Rosarien rein gestellt. Und es könnte auch locker als Übertopfverstecker durch gehen.

Leider ist das Foto nicht scharf geworden, hatte leider nicht viel Zeit mehr. Dafür bin ich immer wieder überrascht das es Abends noch so hell ist bei uns.

130420123190

Wünsche euch einen schönen Start in die Woche.

Gruß und Kuss Eva

Freitag, 13. April 2012

ein kleiner Ausflug

Bei der Spätabendlichen Blogrunde habe ich erst gesehen das der 12 ist. So habe ich keine typischen 12 von 12 Fotos machen können. Trotzdem immer Fotos am knipsen so wie gestern. Zeige ich euch was wir gestern Nachmittag auf unserem Spaziergang gemacht und entdeckt habe. Dies ist eins meiner neuen Seelenplätzchen. ( wo man die Seele baumeln lassen kann und die Kinder weitläufig spielen können).

120420123166

Schäfchen gestreichelt, oh wie kuschelig.

120420123169

Hier geht es lang

120420123184

Dieses Ding entdeckt.

120420123185 

Sohnemann erklärt was es ist

120420123183 

Über die Mauer Gespinst in eine Kunsterlerkerstatt. Dort sieht man viele Wassergestalten.

120420123182

Bäumchen gestaunt ( für ein Projekt)

 120420123181 

Noch eine Tanne bestaunt. Wäre ich zwanzig Jahre junger würde ich da hoch klettern.

120420123180

Weiter geht es.

120420123176

ok. Noch mal zurück. Magnolienbaum schön gewachsen.

120420123178 

jetzt aber schnell

  120420123171

Kunst entdeckt.

120420123174

Kunst braucht kein Museum

120420123172

Wie wird es in Zwei Monaten aus sehen??

120420123173   

Noch auf einem schönen Spielplatz dort gewesen und Zeit gehabt zwei Runden zu häkeln.

So jetzt aber schnell nach hause.

 

Wünsche allen Freitags dem 13 Geburtstagskinder einen schönen Tag. Heute Abend geht es zum Geburtstag meiner Tante. Die vor 50 Jahren am Freitag den 13. zur Welt kam.

Gruß und Kuss fürs Wochenende.

Dienstag, 10. April 2012

Creadienstag #24 Wartezimmerhelfer


Dies ist der erste Teil von dem was ich letzte Woche angefangen habe. Tolles kleines Mitbringsel wollte ich euch eigentlich schon vor Ostern zeigen. Naja. So ist hier der erste Schwung.
Es sind Hosentaschen Labyrinths ideal im Wartezimmer oder Flugzeug. Mit eingenähter Kugel muss man es den Gängen entlang wursteln.
Kürzlich aktualisiert

Hier zeig ich euch einige Teilchen welches heute auf reisen ging.
Mug Rugs aus einem wirklich schönen Rosenstoff. Erst wollte ich da noch einigen schnick schnack drauf machen habe es dann doch noch gelassen.  Da man nicht immer so egoistisch sein soll. Was soll man den mit einem Kaffeebecher Untersetzter? bringt er einen Partner mit. Hätte ihn gerne behalten. Ich habe ja noch was von dem Stöffchen, freu.
100420123144

Cam Underfoot 2012 #4


Fast vergessen das heute der 10 April ist und somit Cam Underfoot.
110320122611

110320122578

110320122576  
Auf Kerstins Blog gibt es weitere Fotos Inklusive Fitness Faktor

In schwarzer Nacht
auf schwarzem Stein
eine schwarze Ameise.
Gott sieht sie.


aus Afrika

Montag, 9. April 2012

7 am Ostersonntag und Beitrag Nr.. 250

250

Dies ist mal wieder ein Beispiel dafür das es immer anders läuft wie man es sich vorstellt.

Den Post ( Beitrag ) wollte ich für was anderes aufheben. Naja jetzt machen wir es anders.

7 Sachen die ich heute in der Hand hatte ob 5 Sec. oder 5 Minuten ist egal.

7Sachen2

Am Ostersonntag nach dem Leckeren Frühstück und der Ostereiersuche ( P.S. erst die Eier zählen die man versteckt. Damit der Sohn nicht vergeblich zwei Eier sucht die nicht zu finden sind. Was nicht da war kann ja auch nicht gefunden werden.)

1. Meinen neuen Loop aus dem Wanderpacket geschnappt und ab ging es zum Spaziergang.

2. Dies ist ein davor Bild. Gleich darf ich der kleinen Maus die mit so einer Geschwindigkeit diesem Weg runter lauft auf halfen und die Äugelein trocknen. Eine Runde auf einen schönen Spielplatz die angefutterten Schokohasen ab trainieren.

3. Zuhause doch noch österliches Glitzerpapier gefunden.

4. Mit der lieben Omama bei Kaffee und Kuchen meine *ba* ersteigerten Stöffchen inspiziert. Ein Taler plus Versand. Jetzt müssen sie jedenfalls erst den heimischen Waschsalon inspizieren.

5. Abendbrot Brötchen mit Ei.

6. Wanderpaket bestückt und fertig gemacht für die Abreise. Hoffe es gefällt.

7. Ganz viel Fäden vernäht und einen Beitrag vorbereitet.

 

Morgen geht es ruhiger bei uns zu.

Schönen Ostermontag.

Gruß Eva

Dienstag, 3. April 2012

Creadienstag #023

 

310320122962

Nur mal ebbend zeigen möchte.

Leider nur ein Foto. Gerade finde ich mein Knipsaperillo nicht so zeige ich es auch morgen.

Hier entstehen schon wie letzte Woche zusehen Osterkleinlichkeiten. Frau braucht für eins ein dazu DIN A5 großes Stück Stoff und eine Perle oder einen Knopf. Die müssen nicht schön sein, da sie nicht zur Zierde dienen.

Justamente liegt bei mir eine Kette mit Wimpeln unter der Nadel die Form ist eine andere. Bin mal gespannt wie es aussieht. Auf dem Skizzenblock hat es mir recht gut gefallen.

Leider musste ich von letzte Woche eine U-Hefthülle auftrennen die Taschen waren an der falschen Stelle.

Gehe jetzt weiter nähen habe noch eine Stunde bevor der erste wach wird.

Frühmorgendlicher Gruß  Eva

Werdet Menschen

Da sprach Gott, der Herr, zu den Steinen:
”Werdet zu Menschen!“
Da riefen die Steine:
”Herr, wir sind noch nicht hart genug!“


Unbekannt

Sonntag, 1. April 2012

7 am Sonntag nur ein Ausschnitt

 

Fotoprojekt technisch wollte ich kürzer treten aber es reizt mich sehr, kleine Momente im Alltag ab zu lichten. So kann ich euch diesen Sonntag auch wieder einen kleinen Einblick in unser tägliches Leben oder Kaos geben.

 

7Sachen1

1. Sonntag morgen bin ich schon Glücklich wen die kleine Maus mich nicht um Punkt sieben weckt. Doch dieses mal dann doch. Unsere Familienmobile Mr. Big steht zum verkauf. So musste ich früh morgens den roten Schlüssel suchen und Auto aus räumen. Wirklich total unvorbereitet, haben wir nicht wirklich damit gerechnet das es so schnell geht. (schauen wir mal das der Tag noch bringen mag.)

2. Dann noch schnell einen Kaffee auf Balkonien genießen und schauen was der Tag so bringt. Vergeblich einige Sonnenstrahlen erhaschen.

3. Zwecklos zu kalt ab nach drinnen meine Lieblingsaufgabe Sockenmemorie. Ja wo ist denn der Zweite. Und wir tragen schon nicht mehr so viele Schwarze Socken damit es den Anfänger auch leichter fällt. ;o)

4. Mittagsschlaf für die kleinsten hat Mama einige Meter an der NäMa absolviert. Letzte Woche war da echt knapp bemessen. Dafür habe ich beim Abendlichen beisammen sitzen einige Skizzen gezeichnet. ( Ich mache keine Nähversprechnungen mehr).

5. Der Anruf von Potentialen Käufer. Viel drum herum Rederei geht nicht noch was beim Preis. Da bleibt der Große doch noch was bei uns.

6. Unerwarteter und seltener Kinderbesuch bei uns. Ja zwei richtige Jungs zusammen sind schon richtig cool. ;) Mein versucht der Raubtierbändigung war nur kurzweilig.

7. Noch mal schnell eine Runde über den Spielplatz klettern. Versuche meine Rolle als Sicherheitsbeauftragter gerecht zu werden.

 

Die sonst so langweiligen Sachen wie Frühstück, Sonntagströdel, Eis essen bei McD, Mittagessen kochen, Wäsche hängen und legen und Sonntags Schwimmrunde im Heimischen Gewässern. SO wie die Unterschriftenrunde meines Onkels durch die Familie zwecks örtlicher Piratenparte erspar ich euch diese Woche.

 

Im Großen und ganzen war es nur ein bisschen aufregender als sonst.

Leider musste ich auch auf Mädchenkramtrödel in Neuss verzichten, dafür werde ich in zwei Monaten bestimmt dabei sein. Schon mal den Termin *freischaufeln* geht.

 

Allen einen schönen Start in die neue Woche.

Gruß und Kuss Eva

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...