Freitag, 31. Mai 2013

Fragefoto Freitag 31.05.13

Steffi stellt jeden Donnerstag Fragen die Freitags beantwortet werden. Da die Fragen super zu meiner Woche passen. dachte ich ich mach einfach mal mit. ;)

1.) Deine Geschichte der Woche?
War dieser Film von der am Mittwoch im Fernsehen lief Julie&Julia mit Meryl Streep als Julia Child und Amy Adams als Julie Powell.

Der Film stellt die Anfänge der Kochkarriere von Julia Child dem ehrgeizigen Bestreben von Julie Powell gegenüber, sämtliche 524 Rezepte aus Childs Kochbuch in einem Jahr nach zu kochen. Doch der wahre Traum für beide war es, Schriftstellerin zu werden.

Ein wirklich toller Film es lohn sich ihn noch mal an zuschauen.

220px-Julie_and_julia

2.) Wo, mit was oder wem bist du glücklich gewesen?
Am Mittwoch die selbst gemachten Geschenke von meinen Kids zu bekommen. Und wie aufgeregtes sie die Tage davor waren. Wirklich zauberhaft. Über die viellllllen Glückwünsche die ich nicht mehr zählen kann. Danke.

2013-05-29 15.22.30_thumb

3.) Worauf freust du dich am Sonntag?
Auf Kaffee und Kuchen mit der ganzen Familie. Ich liebe solche Tage.

2013-05-29 16.24.35_thumb

4.) Laut gelacht (oder sonst auch leise)?
Heute morgen, als der Große mit dem Kindergarten das letzte mal Schützenfest feiert und er ganz stolz die Gruppen Fahne trug. Da freut sich das Kind und Mamas Herz lacht.

2013-05-31 09.52.43_thumb

5.) Dein Ziel für nächste Woche?
Außer die vielen Termine gut zu wuppen möchte ich das ein oder andere Ufo vom staub befreien. ;) You now ;)

070220122212

Weitere tolle Beiträge findet ihr bei Steffi.

Wünsche euch allen einen schönen Brückentag.

Eure Eva

Donnerstag, 30. Mai 2013

IN MEINER HANDTASCHE {in my handbag}

 

Luzi Pimpinella ruft heute zum 66 mal zum Foto Projekt BEAUTY IS WHERE YOU FIND IT auf. Mit dem heutigen Thema “ in meiner Handtasche. So habe ich heute morgen mich ganz schnell entschlossen meine Tascheninhalt euch auch mal zu zeigen.

Sachen die Frau so mit rum schleppt. Schlüsselbund mit selbst genähtem Schlüsselbändern, das gestreifte ist zum befestigen und wieder finden ;) (mehr Bilder)

Mein Skizzenbuch welches ich am Dienstag euch schon vorgestellt habe. Für die vielen Idee kommt auch immer mit so kann man immer mal was reinschreiben.

Das blaue ist ein Plastiktüte vom letzten Pfandflaschen Aktion. Die wollte ich nicht vor Ort entsorgen da habe ich noch was mit vor. 2013-05-30 09.44.09

Daneben liegt die Handwaschlotion, ist wirklich ein muss in der heutigen Zeit. Mein Mini Kellerfaltentäschchen ala Luzi mit allem was man immer so braucht. Pflaster, Handcreme, Kopfschmerztabletten … (Es war einer meiner RUMS Beträge)

Rechts davon mein Portemonnaie von Esprit schon mit richtigem Charakter ( War mal ein Geburtstagsgeschenk von Herr Kirsche und es hält schon etliche Jahre) In Orange auch aus Leder die Handyhülle wo hin und wieder auch mal das Handy eine Pause macht.

Ein bisschen Krimskrams hat jeder in seiner Tasche solches welches sich ferne in den Falten  versteckt. Zeitungsausschnitt mit Rezepten die ich schon länger nachkochten wollte. Fischermanns, ein Reflektor der sich bei der letzten Fahrradtour verabschiedet hat und nur noch dran hin. Bisschen Duftwasser für gutes Karma und zu guter letzt der Einkaufswagen Euro der sich gerne mal versteckt.

 

Das sind so meine Mitschlepper weitere könnt ihr bei Luzi finden.
Wünsche euch einen schönen Feiertag
Gruß Eva

Dienstag, 28. Mai 2013

So sieht es gerade bei mir aus…

auf meinem Küchentisch. Nicht ganz so schlimm aber es musste für das Foto gerade mal alles zusammen rücken. Gerade war ich das Webband ab abtrennen da ich es falsch angenäht habe, dazu dann auch noch mit kleinen sticken. Es soll ja halten. Klingelte die Postbotin mit meinem bestellten Princess Bubblegum Knöpfen. Einige sollten die Tasche zieren. Da bin ich mir jetzt gerade auch nicht mehr so sicher, denn dieses Pink ist so nirgends auf dem Taschenstoff zu finden.

2013-05-28 12.10.25

Welches zurzeit immer mein Wegbegleiter ist mein Ideenbuch. Dort habe ich schon einige Skizzen rein gemacht so wie Waren Kalkulationen und Preis Recherchen.  Schön bunt mit verschieden Kugelschreibern in Lila, Rot, Gün. macht das richtig spaß. Die Blätter sind ein bisschen dicker und halten viel aus. So kann ich dann auch die ein oder anderen Stoffproben rein kleben. Wie ich finde darf auch auf keinen fall Fotos fehlen so werden dem nächst auch das ein oder andere Bildchen mit Masking Tape dort ihren Platz finden.

2013-05-28 12.11.14  Ich möchte euch noch mal diese Lollypop-Knöpfe zeigen welche ich auf dawanda gekauft habe. Schon selber viel mit Fimo gemacht. Muss ich wirklich zugeben sind meine Versuche dilettantisch. Sieh sehen nicht nur traumhaft aus, sie fühlen sich auch wirklich toll an.

2013-05-23 17.54.12

In mein Skizzenbuch eingeklemmt seit Donnerstag sind diese Stoffe da ich einfach ohne Kopf an die Sache dran gegangen bin. So fehlte dann noch dies und das und es zog sich so in die länge das ich das fertig nähen nicht mehr geschafft habe. Webband und selbst gemachtes Bindeband sind jetzt da und so wird bestimmt auch ein Blaubeer-Kirsch Lollypop Knopf das Teil verschönern.
Kann mir einer den sagen wie stabile die Knöpfe sind oder lieber nur als Deko verwenden?

2013-05-27 15.39.22

Gestern habe ich schon einige Blumen auf dem Balkon gepflanzt und möchte jetzt auch neue Kissen für die Bank haben. So sind wir spontan zum Schweden gefahren und haben mit Hr. Kische und für diesen Stoff entschieden. Welches ich gerne lesen ist die Live nur habe ich leider die alte Ausgabe erwischt. zu blöd auch, so hab ich auf jeden fall eine ausrede für den nächsten Schwede Ausflug.

2013-05-27 20.55.22So wurde gestern dann auch noch ganz schnell ein Vorhand für unsere kleine Kammer genäht . Mit Blei Band damit er auch immer schön glatt hängt. Ist es tausendmal besser als die alte Wilma die Provisorisch da vorher hing.

Jetzt gehe ich erst mal weiter auftrennen und dann wird das Webband mit verstand dran genäht. 

Wünsche euch allen einen sonnigen Dienstag.

Grüßchen eure Eva

 

Weitere Creative Beiträge zum Dienstag findet ihr auf dem CreadienstagBlog

Montag, 27. Mai 2013

Wochenrückblick …

 

dann ebbend so. als am Sonntag plötzlich Mein Handy verschwand und nicht mehr auf zu finden war. Rutscht mir immer das herz ziemlich in die Hose, besonders da mein Akku noch bei 4% war. Welches dann auch noch bedeutet anrufen geht auch nicht. Hatte ich einen halben Tag handyentzug. Herr. Kirsche hat es dann Abends gefunden und aufgeladen. Ich sag euch nicht wo er es gefunden hat. Denn das ist wirklich peinlich. ;)

So habe ich mich dann entschlossen gibt es statt dem Sieben Sachen Sonntag ein Foto pro Tag der letzten Woche. Denn in Wirklichkeit sind die Sonntage bei uns immer Gammel Tag oder es muss der Haushalt gemacht werden. Damit der Montag geschmeidiger läuft. Da sind Wäscheberge und Couching wirklich langweilig.

PicsArt_1369614379974

1. Wartet auf den Sommer der erst nächsten Monat kommt ;) 2. Kinderleibspeise Sandwiches, kann auch mal Brot sein wenn die Kinder in die Tost scheiben löcher rein popeln. 3. Kaffe in der Sonne trinken , Schal darf trotzdem nicht fehlen. 4. nähen für die Tasche. Entweder bin ich jetzt in der Akupunktur oder ich hab einfach nur angst das mir die falten abhauen. 5. Spazierganz und die tolle Farbe der Magnolie bewundert. 6. Päckchen bekommen mit neuen Webbändern. ;) 7. Sonntag war das Wetter für Tee und nebenbei habe ich die Gurtbänder vorbereitet.

Danke das ihr dran geblieben seit und ich hoffe euch hat der Wochenrückblick gefallen.

Bussel eure Eva

Dienstag, 21. Mai 2013

Little Holiday Bag WIP

Hallo meine lieben habt ihr die Pfingsttage gut überstanden. An so viele Feiertage kann man sich wirklich gewöhnen. Ich habe die Abende genutzt und die letzten Stoffe zugeschnitten. Da kommt ja einiges zusammen. So habe ich die Schabrackeneinlage an gebügelt und alles noch mal Falten frei gebügelt. Hätte nicht gedacht das es so viele Schnittteile hat.
2013-05-22 11.16.10 Noch mal kurz ausgelegt werden auch bald die ersten Teile zusammen genäht. Ein bisschen schnick schnack fehlt noch. Denn ganz so nackig wird sie nicht bleiben. Bei den Ecken unten an der Tasche bin ich mir noch nicht so sicher zur Auswahl habe ich ein dunkelrot und ein dunkles blau aus Kunstleder. Lieber Uni Stoff. Was würdet ihr nehmen? Die Träger werden auch nicht so bleiben findet ich auch sehr langweilig.
Ich bewunder wirklich die Mädels die es schaffen eine Tasche komplett an einem tag fertig zu haben. Und diese Taschen sehen dann auch noch so grandios aus. Ne Uli ;) Es wird auch nicht meine einige sein bin auch schon die nächste am planen.
2013-05-19 23.17.28
Wer von euch hatte den auch schon die Tasche genäht ?
Habt ihr da den einen oder anderen Tipp für mich?
Grüßchen eure Eva

Freitag, 17. Mai 2013

RUMS mini Kellerfalten Täschchen

 

Eigentlich wollte ich gestern schon euch die Bilder zeigen welches leider nicht so geklappt hat. Als ich dann gestern fertig war mit dem nähen, hat meine Erkältung noch mal richtig zugeschlagen. So das ich nur noch ins Bett gehen konnte. Schon oft hatte ich diese Taschen mit den Kellerfalten bewundert. Da dachte ich mir gestern so schwer kann es nicht sein. Mein einzig verfügbarer Reißverschluss war zwar nur 12 cm lang, musste aber trotzdem her halten.

2013-05-17 12.38.57

Hin und her gerechnet. Alles auf den kurzen Zipper angepasst habe ich fix die kleinen Stoffteile zugeschnitten. Entstanden ist diese kleine Kosmetiktasche welches wirklich in jede Tasche rein passt ;). Außen ebenfalls aus Leinenstoff nicht verstärkt wie das Mäppchen vom Dienstag. Die Falten sind aus einem rot blauen Karostoff aus dem Fundus. Das Innenfutter ist ebenfalls aus dem Stofffundus. Es war nicht mehr so standfest und wurde kurzerhand mit das Vlies verstärkt.

2013-05-17 12.42.31  Auf Deko habe ich diesmal sogar am reisverschluss verzichtet. Da ich der Meinung bin so eine kleine Tasche würde damit total überladen wirken. Unten ist noch mal ein Foto von gestern für vernünftige Fotos war es leider schon zu spät .

2013-05-16 22.56.22

Für einen Eintrag bei RUMS bin ich leider zu spät dran dennoch werde ich mir jetzt die ein oder anderen Teilchen anschauen.

Und wie findet ihr meine kleine Kellerfalten Tasche?

Dienstag, 14. Mai 2013

Stifte Tasche für mich


Schon am Samstag hatte ich die Stoffe zu geschnitten. Mich hat es die ganze Woche richtig geärgert immer die ganze Tasche zu durch wühlen um meinen Kugelschreiber zu finden. Den das ist ja wirklich so unnötig und so eine Zeitverschwendung. So hab ich am Sonntag ratzfatz dieses Mäppchen zusammen genäht. Und mir quasi noch zum Muttertag geschenkt.o
2013-05-12 14.30.30 
Für mein Stiftefinder habe ich ein etwas anders Format genommen da ich es so rum praktischer finde. So kann das Täschchen auch in der großen Tasche bleiben und ich brauch nur den Reißverschluss öffnen. Es passt auch ein Geodreieck rein die ich auch sehr gerne benutze. 
2013-05-12 14.30.06
Grundstoff ist aus Leinen die schrägen Streifen aus Hilco sind dennoch dezent. Die Rückseite wollte ich auch nicht ganz nackig lassen und habe einfach ein Herz aufgebügelt. Welches ich mehr mehrmals mir der Nähmaschine umrandet habe.

2013-05-12 14.29.52
Der Leinenstoff franzt leicht aus und richtig fest ist er auch nicht so habe ich ihn mit etwas Schabrackeneinlage verstärkt.
2013-05-12 14.29.34
Der Innenstoff ist da etwas poppiger ausgefallen  und passt unerwartet gut. Ich hatte ihn erst später ausgesucht da mein Wunschstoff zu klein war und ich bei Futter nicht stückeln wollte. Jetzt muss ich auch einiges mehr noch einpacken. Nur für ein Stift wäre sie zu schade.
52712c94baeb11e287c922000ae904e6_7
Ein kleines Bild vor dem zusammen nähen.

Gruss und Kuss Eva

p.s. verlinkt bei creadienstag

Sonntag, 12. Mai 2013

12 von 12 {Mai 2013} und 7 Sachen Sonntag

Irgendwie habe ich ein Déjà-vu   wie oft fällt den er 12 auf einen Sonntag den 7 Sachen Tag? Doch schon recht oft.

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen! Wenn du möchtest, kannst du einen Kommentar mit einem Link zu deinen 7 Sachen hinterlassen.
2013-05-12 09.16.00 
1. Guten morgen. Geweckt werden von dicken Regentropfen die an die Scheibe prassen und Kirchenglocken.

2013-05-12 10.48.51
2. Frühstück mit den Käsekinder von den Kids ausgestochen. Guten Hunger...
 2013-05-12 11.20.13
3.  Eine Runde kuscheln.
2013-05-12 11.39.38 
4. Decke nochmal gewendet. Ich liebe diese Decke.
2013-05-12 12.01.48 
5. Alles ruhig, dann darf die Mama an die Maschine.
2013-05-12 12.35.29 
6. Schätzel, Frau sollte auch fas Bügeleisen andrehen. Klar bügeln braucht die Sache nur etwas länger. ?o)
2013-05-12 13.48.09 
7. Maus neben mir, bastelt Herzen aus Bügelperlen.
 2013-05-12 14.50.04
8. Bisschen Haushalt muss auch sein.
2013-05-12 15.26.04
9. Nix zu erkennen...
2013-05-12 16.23.25  
10. Wenn es morgen regnet bin ich nicht schuld.
 2013-05-12 14.29.34
11. Für Morgen befühlt. Mehr Fotos gibt es bald.
2013-05-12 18.02.29
12. Eigentlich sollte Sie weiß sein. Dafür blüht Sie endlich wieder. freu.

Mehr 12von12 gibt es bei Caro und die 7 Sachen am Sonntag bei Frau Liebe

Jetzt schau ich mir noch die anderen  Muttertags 12 an.
Bussel Eva

Muttertag 12.05.13

Habt einen schönen Muttertag.

Das Kind ist für die Mutter der Inbegriff allen Glückes.
Kleine Sorgen können ihre ständige Seligkeit vorübergehend trüben,
doch ihre große königliche Freude kann kein Leid töten.

(Paul Keller)

Der Muttertag hat sich mittlerweile fest im westlichen Feiertagskalender etabliert. Böse Zungen behaupten ja, es seien vor allem die Blumenhändler und die Süßwarenverkäufer, die vom Muttertag profitieren. Seinen Ursprungs hat der Ehrentag für alle Mütter allerdings in der englischen und US-amerikanischen Frauenbewegung. Bereits 1865 wurde eine Frauenbewegung mit dem Namen Mothers Friendship Day gegründet. Auf ihren Treffen tauschten sich die Mütter zu allerlei Themen auf und halfen sich gegenseitig, ihren nicht immer einfachen Alltag zu bewältigen. Zu Ehren von Ann Maria Reeves Jarvis, die den Mothers Friendship Day begründetet, fand 1907 ein Gedenktreffen statt. Weiße Nelken drückten die Zuneigung ihrer Tochter gegenüber der verstorbenen Mutter aus. Aus diesem Gedenktreffen entwickelte sich im Laufe der Jahre der Muttertag, wie wir ihn heute kennen.
Den Text habe ich so von der Seite spruchinsel.de übernommen. Man kann das Rad auch nicht zweimal erfinden. 



934856_505002932881577_1824390470_n
Schönen Sonntag wünsch ich euch.
Gruss und Kuss Eva


Freitag, 10. Mai 2013

Frage-Foto-Freitag [1]

Heute möchte ich euch ein kleinen Rückblick im Rahmen des Frage-Foto-Freitags geben. Es ist nicht viel Kreatives dabei da die ganze Woche und die nächste Fortbildung angesagt ist. Trotzdem bin ich stolz es endlich auch mal zum Frage Foto Freitag geschafft zuhaben. Wünsche euch ein erholsames Wochenende. ;)

1. Schönes Gefühl?
Nach einem anstrengenden Fortbildungstag nachhause kommen.

111ccd7ab96a11e29b8d22000aaa0a64_7

2. Schöne Idee?
Einfach den Sonnenuntergang beobachten.

0f14d34cb8d911e2b41b22000a1f9a15_7

3. Schöne Kombination?
mit dem Kids auf dem Boden Lego spielen.

b0d0f4deb99411e2a8b522000a9f3cba_7
 

4. Schön einfach?
Kartoffelklößchen in Kräuterbutter geschwenkt mit frischen Champions

be3d9682b4c511e2999b22000a9f17f6_7

 

5.Einfach schön?
Löwenzahn vom Sohn bekommen.

2c6efb02b56e11e28ec622000aa8030b_7

Mehr Antworten gibt es wie immer bei Steffi.

Gruß eure Eva

Freitag, 3. Mai 2013

Ich nähe also lebe ich …

 
noch nicht ganz bin aber schon auf dem besten weg dort hin. Wenn ich ein oder zwei Tage nichts schreibe kommt mir das immer schon wie eine Ewigkeit vor. Meisten hat es ja auch ein Grund. Zurzeit  ganz schon im Altag eingespannt schaffe ich keinen kreativen Handgriff und auch kein kleinen insaschnipsel zu machen. Die nächsten zwei Wochen werden auch nicht besser. Nein ich beschwere mich nicht , ich freue mich richtig drauf.
2013-05-03 13.45.25
Schnitt: Little Holiday Bag, Stoff Grundstoff Ikea und aus dem Fundus

So hatte ich letzte Woche einen spontanes Bewerbungsgespräch auf englisch. Für einen sehr interessanten Job . Leider kann und darf ich noch nichts verraten. Und Ab Montag bin ich für 2 Wochen auf Fortbildung, wo ich schon so lange drauf gewartet habe. Ich bin mal gespannt wie das so ist die Schulbank zu drücken. 
Nu wieder zum Thema. Da habe ich mit heute morgen mal “frei genommen” und ein Weekender angeschnitten  mit Einlagen und Vlies. So fehlt noch ein bisschen Schnickschnack und einige Paspel Bänder. Und die Tasche kann so langsam fertig werden.

Slider-Nestle-ErnaehrungsstudioHeute Morgen hatte ich in meinem Emailpostfach eine Einladung zum Nestlé Ernährungsstudios. Wo ich die nächsten vier Wochen eine intensiv Beratung bekommen werde. Genau kann ich mir nicht vorstellen wie es über Internet gehen soll. Für neue Rezepte und Ideen bin ich immer offen. Mache ja schon seit drei Tagen LowCab und es fehlt mir an nix. Außer am Sport.
In der 1. Woche ist das Thema “Du und Dein Couch” so werde ich jetzt mal den digitalen Ernährungscoach mit meinen Daten füttern.  Ich werde euch berichten.
nachtrag: kostenlos kann man sich dort auch so registrieren. *klick*

Kuss eure Eva

P.S. Ich habe nix vergessen ;) alles wird nachgereicht.

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...