Dienstag, 30. Juli 2013

African Flower und Jeans Upcycling {2}

 

ich möchte im Urlaub noch das eine oder andere häkeln und da reichte mein bisheriges Täschchen nicht mehr aus. So habe ich mir gestern Abend schnell ein neue Tasche genäht. Mit den Maßen 20 x20 cm sollte da jetzt ein reinpassen. Wahrscheinlich werde ich noch die ein oder andere nähen müssen. Für noch mehr Wolle und was man sonst noch so mit nimmt.

2013-07-30 10.53.29

Wie man sieht ist es von der Stoffauswahl an meine Tasche vom 18. angelegt. Die Schwangerschaftsjeans musste ihr zweites Bein bis zum Knie dafür hergeben und tat dieses gerne. Das Innenfutter ist wie bei der Tasche auch gleich mit den Kellerfalten nur aus dem Uni Teil des Stoffes vom Schweden.

2013-07-30 10.47.33

Ohne Inhalt ist sie wirklich flach und die Falten verschwinden komplett. Als Dekoblume hatte ich drei Varianten der African Flower Häkelblumen (Anleitung hier). Eine durfte es werden die anderen habe ihren Platz schon in der Decke gefunden.

Und wie ihr sehr war ich auch schon ganz fleißig mit der Decke. Ich wollte sie unbedingt zusammen häkeln. Ersten ich wollte mal ausprobieren wie es ist sie nach der Methode as you go zusammen zubringen und ich wollte sehen wie die Blumen wirken wenn die einen Rand haben.

2013-07-30 10.52.59

So wird die Blumendecke auch sättig wachsen. 

2013-07-30 10.54.22 

Weitere Creative Projekte findet ihr auf creadienstag.

Gruß und Kuss eure Eva

 

P.S: danke für eure tollen Kommentare ich freue mich über jeden.
Auf einige habe ich schon geantwortet und werde ich gerne die Tage noch auf eurem Blog besuchen. Bussy

Dienstag, 23. Juli 2013

Anleitung African Flower ( Hexagon) Häkelblume

Für den Urlaub wollte ich mal was neues ausprobieren. Entschieden habe ich mich für die African Flower, die ich schön länger machen wollte. Sie ist einfacher zu machen als ich dachte.
So hab ich die einzelnen Schritte für euch zu einer kleinen Anleitung zusammen gestellt.

Anleitung in vier Schritten:1) 5 Luftmaschen zu einem Ring mit einer Kettmasche schließen jetzt folgen 3 Luftmaschen und 11 Stäbchen. Mit einer Kettmasche die Runde schließen.

2) Mit einer neuen Farbe 3 Luftmaschen häkeln in den gleichen Platz 3 Stäbchen arbeiten und eine Luftmasche. Jetzt zwei Maschen überspringen und 4 Stäbchen in den nächsten Zwischenraum häkel, 1 Luftmasche. Wieder zwei Maschen überspringen und dort 4 Stäbchen und eine Luftmasche machen. So bis zum Rundenende weiter machen. Mit einer Kettmasche verbinden und den Faden abschneiden.

3) Neu anfangen mit gleicher Farbe, mit dem man 3 Luftmaschen in ein der Zwischenräume arbeitet, danach 6 Stäbchen häkeln und eine Luftmasche. Jetzt in jeden Bogen wiederholen bis zum Rundenende. mit einer Kettmasche verbinden.

4) Den Rand mit einer neuen Farbe anfangen. In der Mitte eines Bogens anfangen und in jede Masche eine Festemasche häkeln. Um die Blütenblätter zu trennen wird einfach in die vorletzte Runde eingestochen, zwischen den 4 Stäbchen. ( siehe Bild)


2013-07-23 10.44.16

Das Bild könnt ihr euch so abspeichern als Gedankenstütze.

2013-07-23 10.45.21

Ich habe einfach mal mit meinen Resten angefangen und habe schon ein kleines Blütenmeer. Wie findet ihr sie?

Gerne würde ich auch mit anderen die African Flower Hexagons tauschen und ein noch bunteres Blütenmeer Decke zu bekommen.

Ein weiteren Rand habe ich noch nicht dran gehäkelt da ich erst mal sehen möchte welche Farben am besten nebeneinander wirken.

Probiert es aus und wenn es dir gefällt die ein oder andere Blumen mehr zu häkeln und mit mir tauschen ( 1 zu 1) .
Schreibt mir eine Mail an cherrymklimbim@gmail.com
Gruß und Kuss eure Eva

verlinkt bei Creadienstag, Meertje


Edit: Auf Nachfrage nach einer genaueren Anleitung hab ich noch mal eine kleine Bilderanleitung zusammen gestellt. Mit einer genauen Schritt für Schritt Anleitung kann man genau erkennen wo eingestochen wird mit der Häkelnadel.
 

Samstag, 20. Juli 2013

zeigen ohne zu zeigen

nennt sich Teaser. Schon seit einigen Tage häkel ist an einem Blumenkissen und es soll eine Überraschung werden. So kann ich euch nicht viel zeigen. Dies ist die aktuelle Farbeauswahl des Kissens. 

2013-07-06 16.04.452013-07-10 16.40.29

Ganz wenig, viel kann man nicht sehen.

2013-07-14 15.48.50

Dann muss die Nadel nur noch schnell genug sein damit ich euch auch bald das fertige Teil zeigen kann.

Gruß und Kuss eure Eva

Donnerstag, 18. Juli 2013

Jeans upcycling

 

einer alten Jeans ein neues Leben gegeben. Am Dienstag hatte ich euch schon Teaser gezeigt. Heute kann ich euch den Rest zeigen.2013-07-18 13.37.39

Eine alte Schwangerschaftshose ( meine Lieblingshose in der Schwangerschaft) hat sich beruflich neu orientiert und findet ihren neuen Job als sportliche Handtasche ganz toll.

2013-07-18 13.34.37Mit Variabler Breite kann sie sich ganz klein machen. Mit Ganzerbreite passen da einiges rein ( z.B: ganz viel Baumwollknäule). In der kleine Vordertasche lassen sich ganz praktisch Kleinlichkeiten verstauen.

 2013-07-18 13.34.13 Mit den Ösen ist es rein richtiger Hin Gucker. Die Ringe sind von einer alten Handtasche dort kann man die Strickjacke durch stecken der den Schlüsselbund anbinden.

 2013-07-18 13.33.00 

Das Gurtband gefällt mir richtig gut. Bei gekauften Taschen sind die immer so langweilig.

2013-07-18 13.32.49

Und wie findet ihr sie?

Gruß und Kuss eure Eva

verlinkt: RUMS, Second life Denim & more

Dienstag, 16. Juli 2013

Teaser …


  Letzte Woche war ich ganz schon mit meiner … beschäftigt dabei stand in der Anleitung 2 Stunden :) (die Stunden sind bei den wohl länger)
Zeigen möchte ich euch einige Fotos die ich zwischen durch gemacht habe.
Die fertige Tasche zeig ich euch die Woche. habt einen schönen sonnigen Tag.
2013-07-12 13.11.48
 2013-07-11 18.36.13 2013-07-10 12.46.07
Immer mal wieder probe lieben ;)
Gruß und Kuss eure Eva

verlinkt: Creadienstag

Montag, 15. Juli 2013

7 am Sonntag

 

      Unser Sonntag in sieben Bildern, egal ob 5 Sekunden oder 5 Stunden.

2013-07-14 09.48.05

Kirschen waschen am frühen morgen….

2013-07-14 15.47.09

mit Vanille , Erdbeeren und Heidelbeeren eine Marmelade gekocht.

2013-07-14 15.48.50

Für das aktuelle Projekt die nächsten Farben ausgesucht. …

2013-07-14 18.00.16

Eine Runde spazieren …

2013-07-14 17.59.27

langsam füllt es sich…

2013-07-14 20.42.57

Abendbrot mit der neuen Marmelade , lecker…

2013-07-14 20.40.59

Immer wieder diese Kordel weg geräumt…
Was würdet ihr damit machen?

Habt einen schönen Start in die  Woche.

Gruß eure Eva

Freitag, 12. Juli 2013

12 von 12 {Juni 2013}

 

          Am Freitag war der 12. so gibt es wie gewohnt 12 Fotos von mir. Diesmal recht Kreativ angehaucht. ;) Weitere 12 von 12 gibt es bei draußen nur Kännchen.

2013-07-12 10.43.16

mein geliebtes Frühstück

2013-07-12 09.22.05

PC Arbeit …

2013-07-12 13.10.41

aus alt …

2013-07-12 13.11.48

wird erst mal kaputt …

2013-07-12 14.05.01

wir neu

2013-07-12 17.39.47

Ist wohl nix mehr mit PCs heute :(

2013-07-12 18.59.12

Kreativ mit Kind

2013-07-12 18.59.29

Und so ...

2013-07-12 19.44.32

Spielplatz ...

2013-07-12 20.23.52

Der Künstler ...

2013-07-12 21.38.25

Wie die wuchern ...

2013-07-12 22.08.56

Leer ...

 

Gruß und Kuss Eva

Samstag, 6. Juli 2013

genäht für fraumitfrosch ~ Vitus das Raglanshirt


Kürzlich fragte Jane von fraumitfrosch, ob jemand probenähen möchte und da Shirts immer gebraucht werden, hab ich mich gleich beworben.

Zum Shirt:

Vitus ist ein Raglanshirt für spargelige bis normale Kinder, für die Größen von 50 bis 152. In dem eBook gibt es viele Variationen so das man locker über die Jahreszeiten kommt. Man bekommt mit dem eBook eine Nähanleitung für vier verschiedene Ausführungen. Ein langes Shirt mit und ohne Bündchen, mit Knopfleiste, mit Doppelärmeln. (genauere Produktbeschreibung findet ihr hier)
2013-07-01-00-11-20_deco

Zum Probenähen:
Durch die toll bebilderte Anleitung erklärt sich das wirklich schon von selber. Hat man dann auch schon zugeschnitten ist es wirklich ratz fatz genäht. Als Stoff habe ich ein dünnen Jersey gewählt mit passender Bündchen Ware. Dies Shirt habe ich mit meiner Nähmaschine genäht. Meine Version ist in 128 mit schmalem Ärmel und es sitz genau so wie ich es gerne habe. Unten mag ich es gerne länger damit beim klettern nicht alles bis zum Bauchnabel frei wird. Bei den Ärmeln hab ich eine schmale Variante und finde es wirklich optimal.
Es werden bestimmt noch viele folgen in vielen Variationen.
vitus500

Ihr könnt es ab Montag in ihrem DaWanda Shop hier oder bei etsy hier das eBook kaufen.
Bis zum 12.07.2013 könnt ihr es euch auch zum Einführungspreis von grad 5,00 € erstehen (statt regulär 5,90€ )
Oder ihr bestellt es bei ihr direkt
Gruß und Kuss Eva


Donnerstag, 4. Juli 2013

Klecker Schlecker ~ frozen yogurt ice cream ~ Aus der Küche

Frozen yogurt ist wirklich ein meiner liebsten Eissorten wenn es wirklich dazu gezählt werden darf.
Und wenn man dann mal mit der Familie in einer dieser Shops vorbei schauen möchte, naja.
Gibt es da immer so den ein oder anderen Minuspunkt.
So hab ich mir gedacht machen wir es mal selber.
So haben wir es gemacht.

500g mager Jogurt mit 4 El Magerquark glatt ( für die Säure) gerügt. Etwas abgerieben einer Bio Zitrone. Mit Milch auf Ca 700g aufgefüllt. Abschmecken und wer noch was süße haben möchte kann dies noch rein geben.
Ab in die Eismaschine ohne Maschiene stellt man die Schüssel in Gefrierfach und rührt ca. jede halbe Stunde um.

Mein hatte ganz viel Obst drauf und die Kinder haben haufenweise bunte Streussel auf ihrem Eis.

Viel Spaß beim ausprobieren, ich hoffe das es euch genauso schmeckt wie uns.

Gruß und schmatz ;) eure Eva

Dienstag, 2. Juli 2013

Teaser

Heute zeig ich euch ein Teaser. Den ich durfte für fraumitfrosch probenähen. Es ist ein wirklich tolles eBook geworden mit so vielen Varianten. Das ich wirklich ein schlecktes Gewissen habe das meine Zeit so knapp ist und ich nicht mehr nähen könnte.
Könnte da ich zeitlich total ein gespannt bin. Den am Donnerstag ist es so weit meine Nähma zieht aus und bekommt einen Platz in neu eingerichtete Nähreich.
Ich wünsche euch einen schönen Abend,
Eure Eva

dort verlinkt : 

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...