Donnerstag, 29. August 2013

beauty is where you find it #74 DAS GROSSE LICHT {the big light}

 

Morgen meine Lieben,

gerade habe ich bei Luzi das heutige Thema zur wöchentlichen Fotoprojekt gefunden und finde es ein passenden Anlass einige Urlaubsbilder noch mal näher zu zeigen.

Eins der schönsten Augenbliche wie ich finde. Ist es den Sonnenuntergang am Strand zu genießen. In Dürres ging die Sonne immer schon recht früh unter ( so um 19 Uhr) das es recht einfach ist. Den Sonnenuntergang zu sehen.
So stand ich mitten im Wasser mit der Hoffnung das mir Tollpatsch das Handy nicht aus der Hand rutscht. Hier sind dann meine liebsten 5 Bilder.

2013-08-14 19.04.262013-08-14 19.17.18 2013-08-14 20.33.08 2013-08-14 19.00.38 2013-08-14 18.55.25

Gruß und Kuss Eva

Mittwoch, 28. August 2013

#abcfee mein Urlaub ABC

 

Als Fee letzten Monat ein kleines Instagram Spiel ins Leben rief war ich direkt Feuer und Flamme. Die Aufgabe war es für jeden Tag ein passendes Bild mit Hilfe des Alphabets zu machen. Leider startete es für mich recht ungünstig und zwar genau vor unserem Urlaub.

Da habe ich es mir einfach als kleinen Aufhänger für meine Reisebilder genommen und habe an dem Tag dann versucht das passende Bild zu dem Buchstaben zu knipsen. Welches im Urlaub auf ungewohnter Umgebung und je nach Buchstabe nicht gerade einfach war.

ES kommt auch was verspätet da ich und mein Handy noch irgendwie im Urlaubsfeeling hängen und das bearbeiten der Bilder keine einfache zusammen Arbeit war.

Denn noch hoffe ich das eich mein kleines Reise Abc gefällt.

PicsArt_1377592236025

A wie Am Abend vor der Abreise noch die Antenne reparieren. B wie warten am Bahnhof auf den Zug zum Flughafen. B wie Blöde Hitze bringt meine Reifen zum Schmelzen, dann fahre ich auf den Felgen weiter. ;)

C wie Coca Cola trinken mit der Mutter und dem Kollegen. D wie Dunja für Quitte. Einfach den morgen unter dem Quittenbaum starten. E wie Entspannung; jeder so wie er mag

E wie Eis, bei den Temperaturen geht es nicht ohne. Das Eis schmolz schneller als man es essen konnte. F wie Frühstück, erst mal mit einem Kaffee starten. F wie feucht lässt es sich am besten ertragen diese Hitze.

PicsArt_1377635855598

F wie Farbenfrohe Urlaubsgrüße gesendet. G wie Gemütliches einkaufen, wo gibt es schon ein Supermarkt mit eigenem Restaurant mit Spielplatz vor der Tür und WIFI ;) H wie Häkeln mit Hand und Herz.

H wie Halskette an heißer Haut und hält verkrampft das Handy in der Hand. I wie Irgendwo im Nirgendwo. J wie Jeanstasche und schon wieder Eis shoppen.

K wie Knäule Wolle aus Kosovo ( ich hätte so gerne mehr gekauft nur war die Farbwahl sehr klein) :( K wie Kühl wird es nur so. K wie kaltes Wasser macht ein Heiden spaß.

PicsArt_1377636138401

L wie Lovely Lilac sky , schade das Bilder es nicht annähernd wieder geben können. M wie Morgens um 8 Uhr irgendwo im Albanien am Rastplatz. N wie die Nacht kommt herbei.

O wie ohne Wasser geht bei uns gaaarnix. P wie Port Durres, traumhaft bei Nacht. P wie Projekt Zwischenstand.

Q wie Qualitätskontrolle bei Snack am Strand. R wie Rückfahrt und ich dann so. Ich kann es einfach nicht lassen. S wie Sonnenuntergang ( was denn sonst!) ;)

PicsArt_1377639562551T wie Trank an den man sich gewöhnen könnte. U wie Urlaubsreise ist zu ende Germany wir kommen. U wie Über den Wolken am Urlaubsmitbringsel lutschen.

U wie Ungeduldig auf die Koffer warten. V wie Vorfreude auf den ersten schluck deutschen Kaffee. V wie Vorabend Beschäftigung ( man muss ja dran bleiben)

W wie Wahnsinniger Wäscheberg der weichen soll. Y wie Yarnlove.

X und Z gibt es nicht bei mir dafür ein dickes Dankeschön mit einem wolligen Blumenstrauß an die liebe Fee für die tolle Aktion und im Oktober bin ich bestimmt dabei.

 

 

Ich hoffe es hat euch gefallen auf diese weise mit mir noch mal meinen Urlaubbild zu schauen.

Bussy eure Eva

Dienstag, 27. August 2013

Kreativ am Dienstag

 

Mein kleiner zwischenstand bei den African Flowers. Genauso schnell wie die Blume gehäkelt sind wurde sie auch zusammen gefügt. (Anleitung findet ihr hier *klick* )

Mit einem einfachen Rand aus Stäbchen die mit den anderen Hexagons an den Ecken und jede dritte Masche mit einer Luftmasche verbunden worden.

Tipp: Die Blumen am besten ganz locker häkeln und die zwischen Luftmaschen noch etwas mehr. So sollten sie sich nicht wellen. Ich häkel meine mit einer 4,5 Häkelnadel und glätte die Blumen danach ein bisschen.

2013-08-24 16.57.36

Wie sehen eure African Flowers aus?

Weitere Creative Beitrage findet ihr hier.

Gruß eure Eva 

Dienstag, 6. August 2013

Farbenfrohe Urlaubsgrüss

Hallo meine Lieben,
Ich sende euch kurz farbenfrohe Urlaubgrüsse, mit einem kleinen zwischenstand meiner gehäkelt african flowers. Viel Zeit habe ich zum häkeln nicht, doch zwei drei werden es schon pro Tag.

Jetzt werde ich mich noch ein bisschen abkühlen.

Danke für euch vielen lieben Kommentare zu meinen Taschen und gehäkelt Sachen.
Was macht ihr bei dem Wetter?
Kuss eure Eva

P.S.: gerne tausche ich auch einige african flower für ein buntes Kissen oder decke. Anleitung findet ihr Links.


verlinkt: creadienstag

Freitag, 2. August 2013

Teaser

Hallo meine Lieben,
Heute möchte ich euch ein Teaser zeigen.

Es gehört zu meinem aktuellen Arbeitsprojekt Jeans uprecyclen und ergänzt sich super zum aktuellem " in den Urlaub" Thema.

Wer lust hat kann sich auch unsere Facebook Seite (" Second life Denim & more" ) dazu anschauen die wir ( ich und meine Ma) am aufbauen sind. Vielleicht gibt es in meiner Abwesenheit von das ein oder andere da zu sehen. 

Ich weis nicht ob es möglich ist das ein oder andere zu bloggen von der Reise.
Daher meld ich mich schon mal bei euch ab.

Wünsche euch noch viele sonnige Tage, wir sehen uns dann nach dem Urlaub.

Füllt euch gedrückt mit Guss und Kuss
Eure Eva

Donnerstag, 1. August 2013

DIY ~ Rosalies Kofferband

 

So langsam näher sich unser Urlaub und da dachte ich mit einem neuen Koffer Gurt geht das Koffer packen von selber. Wenn man fliegt oder wenn ich fliege gibt es ein was mich immer total nervös macht. Es ist nicht der Flug an sich sondern der Teil wo man am Kofferband steht und auf seinen Koffer wartet. Bestimmt ist es total unbegründet aber das versetzt mich immer in leichte Panik. Bloß nicht den Koffer verpassen und auf passen das keiner ausersehen meinen Koffer mit nimmt. Da seiner ähnlich ist. Das ist wirklich unwahrscheinlich oder wie seht ihr das?

2013-08-01 09.47.05

Jetzt wird es etwas Nerven schonender sein, mit meinem neuen Koffergurt aus Schwedischem Rosalie Stoff.

Es ist wirklich einfach gemacht. Dazu braucht man eine Breite Schnalle und noch so ein “Versteller” ( fällt mir gerade nicht ein wie das Teil heißt). Meine Schnalle ist 5 cm Breit so braucht man nach dem Prinzip Schrägband 20 cm Breiten Stoff und 2m bis 2,5m in der länge.

Alles zurecht bügeln und die gesamte Länge hab ich mit einem Garn in Kontrastfarbe im Zick Zack Stick abgesteppt. Die Plastikteile durch ziehen und die Enden im Viereck noch mal fest nähen. Fertig

2013-08-01 09.52.59 

Um den Koffer schnallen und ab geht die Reise.

Teil 2 meiner Urlaubsvorbereitung ist dann schön mal fertig *lach* zu Teil 1 geht es #klick hier lang# . Frau braucht auch was zu tun im Urlaub.

Liebe Grüße eure Eva

P.S.: Danke für eure tollen Kommentare, ich bin total gerührt.

verlink: RUMS

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...