Dienstag, 20. November 2012

Häkeln und bastel

 

Ca. vor Zwei Wochen war ich bei KUnghans in Aachen um mir Wolle für eine Häkeldecke zu kaufen.

So habe ich mir diese Regenbogenfarben mit gebracht (ohne Rot). Fleissig habe ich jede freie Minute (könnte man bei Instagram und in der linken Seite gut verfolgen) gehäkelt. Jetzt ist leider meine Wolle aufgebraucht. Nachschub gibt es erst Anfang Dezember. Bin dann mal gespannt wie weit ich komme. Oder soll ich direkt die doppelte Menge an Wolle mit nehmen, was sagt ihr?

Kürzlich aktualisiert8

 

Am Wochenende haben die beiden sich mit den “Zimmern” des Vogelfutterhaus beschaftigt. Gerne hätte ich es ganz Bunt mit tollen Mustern gehabt. Die Kinder fangen des so schon ganz dufte ;).

Persönlich muss ich sagen lohnt sich nicht, dieses Packet zu kaufen. Das Holz ist viel zu hat zum hämmern, MFG. Da werden wir uns die nächsten Tage noch mal einfaches  Fichtenholz holen und ein zweites größeres bauen.

Kürzlich aktualisiert9 

Gerade Zpagettis am verhäkeln. Beide Kinder habe sich da was gewünsch so werden da draus Nikolausgeschenke. Mal schauen ob es reicht. Dies Textilgarn ist ein Mitbringsel aus dem Urlaub. Fühlt sich wirklich schon am und ist noch ein tick günstiger als das hier zu kaufenden Garn.

2012-11-20 11.18.35 

Weitere kreative Beiträge findet ihr dort.

Gruß und Kuss Eva

1 Kommentar :

  1. Wenn die bestellte Kuschelwolle da ist, häkle ich auch so eine Streifendecke!
    Hoffentlich wird meine auch so schön wie Deine.
    LG
    Natascha

    AntwortenLöschen

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...