Freitag, 31. Dezember 2010

Guten Rutsch ins neue Jahr...

das 2011 noch besser wird als dieses Jahr, wünsche ich allen Lesern.
Hier einer meiner ersten Taschentüchertaschen, dies ist inklusive Schlüsselband.
Es sind noch mehr entstanden leider ist nur dieses bei der NahAktion vor der Linse geblieben.
Die anderen hat mein kleiner Schumi als Garage für seine Flitzer in Beschlag genommen.
Wenn ich sie finde werden sie Bildlich festgehalten.


Heute ist außer Silvester bei uns Matschepambentag. Schauen wir mal was es wird.

Mittwoch, 29. Dezember 2010

ein bischen Jahresweckselschmerz ??

Es liegt in diesem Vergänglichkeitsgedanken,
der wohl jeden in der letzten Jahresstunde erfasst,
etwas Ungeheueres, wovor unsere Seele erschrickt. 

erstellt am: 28. Dezember 2008 19:05

Samstag, 25. Dezember 2010

Mutig sein

 
Pack das Leben mutig an
mit viel Freude und Energie.
Wenn mal 'ne dunkle Wolke kommt,
denk dran, die Sonne schwindet nie. 

vom 1. Oktober 2008 00:51 Zitirt

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Wünsche Euch allen ein Frohes und besinnliches Weihnachtsfest. 

Das ist ein kleines Nadelkissen als Tannenbaum welches ich für eine Wichtellei gemacht habe.

Hier  ist ein Becherpulli aus den Advebtskalenderwichteln den ich gemacht habe für mein Wichtel.
Jetzt muss ich noch die letzten Vorbereitungen treffen für die Feiertrage.


Montag, 20. Dezember 2010

Das ware Leben....

in den letzten 5 Tagen hat sich mein Leben kurz Zeitig auf den Kopf gestellt. Welches zu Folge hatte das ich mein Job aufgeben musste, meines Mannes und der Kinder zu liebe. Traurig bin ich nicht mehr sondern sehr erleichtert mehr Zeit mit meiner Familie zu verbringen.
So kann ich auch wieder Kreativ sein und meine vielen Ideen ausarbeiten.
Meine Stöffchen und die süßer süßen Webbänder, sind alle da. Hätte gerne mehr bestellt;).
  1. Schnitt für Besteckschublade ist fertig die erste ist ausgeschnitten und wird jetzt Probe genäht.
  2. Becherpulli Wichteln. arbeite noch an dem Schnitt da ich keine schöne Tasse gefunden habe die gerade ist. Die Stöffchenkombie hat sich 5x in meinem Kopf verändert. Soll auf jeden Fall Flipi werden.
  3. Am Projekt Obststiege wird noch fleißig gefrimmelt.
  4. 2. Wanderpacket ist auch schon in meinem Kopf am arbeiten.
Wünsche allen jetzt eine schöne gute Nacht.

Samstag, 18. Dezember 2010

Anstrengung

Kaum verloren wir das Ziel aus den Augen, 
verdoppelten wir unsere Anstrengungen.

Mark Twain 

Anstrengung erstellt am 24. Oktober 2008 23:00



Sonntag, 12. Dezember 2010

Kennt ihr das?

irgendwie werden die ToDo-Listen länger und länger, nur das mit dem abarbeiten klappt nicht so. Ich versuche es emsig. Kurzer Ausschnitt.
  1. Strickkorb für Ma
  2. Verkleidungskiste für Klim
  3. Besteckschublade 
  4. Wäschekörbe
  5. Pyjamahose für Klim
  6. Kleid und Schürze für Bim
  7. Buchstabenkissen für Vi und Ve
  8. Abschminkpads für En und Hei
  9. Utensilo für Auto
  10. Schrankhänger
  11. Spielwürfel für Bim 
und so weiter.
Mal schauen wie es wird.
Schönen Sonntag.

Samstag, 11. Dezember 2010

gerne wollte ich ...

bloggen was mein Adventskalender Wichtel von mir bekommen hat. Leider habe ich verpasst Bilder von allem zu machen. Hier die ersten Fotos,

Mein Sohn im Einsatz.
Schildkrötenplätzchen zu Weihnachten
Ab ins Döschen
So sah der Kalender zum Versand aus.
Über meinen freu ich mich nur mässig, mein Wichtelmama hat sich wirklich viel mühe gegeben mit den Kalender nur ist sie leider nicht auf den Fragebogen eingegangen.
Trotzdem freue ich mich jeden Tag ein Päckchen auf zu machen.




Mittwoch, 8. Dezember 2010

IM Umbruch

ist bei uns zur Zeit alles. Beruflich werde ich mich um orientieren, nein gekündigt bin ich nicht. Nur ist irgendwann das Fässchen voll und irgendwie habe ich so ein Gefühl das ich über mein Tellerrand mal schauen sollte was es da sonst noch alles gibt. Mal schauen was die Zeit so bringt.

Beim WiWaWeihnachtswichteln war die Liebe Bea meine Wichtelmama (hier findet ihr einen tollen Blog)   von ihr habe ich diese tollen Sachen bekommen. Die Erdbeeremütze für meine kleine hatte ich mir gewünscht. Wir beide sind auch total verliebt in sie. Es war ein schöne Wichtellei. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr mit Tanni und Gitti.




Findis im Netz Kinderkleidung

Hier ist eine Anleitung wie mal Recycled Bib - Redesignd Lätzchen aus alten Jeans. Hatte zwar schon andere gemacht vielleicht sind die besser. Werde ich bei Zeite ausprobieren
Link hinterm Bild

Weitergestöbert habe ich ein Babykimono gefunden, ich finde diese Wickelsachen schön bei Babys. Meine kleine hat eine schöne Wickelstrickjacke bekommen von ihrere Oma. Zum Thema zurück, feines Stöffchen und schon hat die kleine Maus ein Kleid zur Bescherrung.
Den Links folgen und dort findet ihr weitere Beispiele.

Hier bei Free free sewingpatterns daily Blog findet man einige tolle sachen

Montag, 6. Dezember 2010

Lange ist es her ...

Einigen gesundheitlichen Problemen und der Übliche Alltag hat es nicht zugelassen das ich Zeit hatte was zu schreiben. Vor 1 Woche haben wir beim WiWa-Weihnachswichteln ausgepackt. Meinem Wichtelkind habe ich diesen Strickutensilo genäht vorne für Nadeln, Scheren und innen drin für die Wolle. Ich hoffe es hat dir gefallen.
Ich hatte noch diesen Schmetterling den ich an den selbstgemachten Schieber genäht habe.

Mir gefätt der Soff richtig gut.
Was macht die Frau wenn ihr um 22 Uhr einfält das sie keine Geschenkanhänger im Haus hat?  Wie eine Wilde rum laufen bis man was findet. Bei mir hat es was gedauert. Da vieles was in Frage kommen würde von mir und meinem Kleinen schon verarbeitet wurde. So habe ich ein altes Buch gefunden welches nicht mehr aktuell ist und total lediert war. Aus meinem alten Schülerlexikon habe ich mit hilfe meiner Plätzchenstecher Formen aus geschnitten und diese auf schwarzen Karton geklebt. Ein Lock gemacht und fertig. Sehr schlicht aber es diente seinem Zweck und irgendwie gefallen sie mir. Not macht Kreativ.




Samstag, 4. Dezember 2010

Ziel

Wer hohe Türme bauen will,
muß lange
beim Fundament verweilen.

Anton Bruckner

Ziel erstellt am: 12. Oktober 2008 00:12

Dienstag, 30. November 2010

Die Obststiege hat ein neues Früchtchen...

Bin ab der nächsten Runde beim Obst und Gemüse Wanderpacket dabie. Habe auch schon was im Kopf und es wird nichts aus Stoff sein.


Obst u. Gemüse Kiste

 So jetzt werde ich erstmal weiter fummeln ist ja auch noch einiges bis Weihnachten zu machen.

Gruss und Kuss Eva


Sonntag, 28. November 2010

Donnerstag, 25. November 2010

Du bist kostbar!

 

 Ich bin mir nicht mehr sicher wo ich das gefunden habe, aber jedes mal wenn ich es lese. Wird mir bewusst das Jedes kleine Lebenwesen ein Wunder ist und man sollte es nicht als Selbst verständlich nehmen.

Du bist kostbar!

Wusstest du, dass die Chance, dass du geboren wurdest, selbst nachdem sich deine Eltern gefunden hatten, nur bei 1:300 Billionen stand?
Statt du, hätten 300 Billionen völlig andere Menschen geboren werden können.
Rein biologisch gesehen, bist du schon ein Wunder, einzigartig und ein Diamant.
In der Vergangenheit hat es niemals einen Menschen gegeben, der genau wie du warst und es wird auch in der Zukunft keinen geben wie dich.

  erstellt am: 24. Oktober 2008 23:10

Dienstag, 23. November 2010

Kinderfindi für die kleinsten Köche

Lange habe ich so was gesucht für meine Päns, was leicht selber zumachen ist und auch nicht viel Stauraum ein nimmt. Bei Ideensammlung bin ich dann fündig geworden. Und zwar hier  bei aus einem Ikea Hocker.


Samstag, 20. November 2010

Taten

Kleine Taten, die man ausführt,
sind besser als große,
 
die man plant.

Taten erstellt am: 12. Oktober 2008 00:01 |

Donnerstag, 18. November 2010

Manchmal ist die...

Nähmaschine einfach nicht mein Freund. Einige Stunden heute um sonst genäht, leider musste ich alles auftränen. Nur weil ich es nicht gemacht habe wie in der Anleitung. Jetzt ist es aber geschafft und ich bin wirklich erleichtert.

Hier ein kleiner Ausschnitt von Gestern, Arbeitüberschrift gestern wie bekommt man das Runde in das Eckige. Wie näht man das mit der Maschine wenn es nicht da drunter passt. ??? 

Liebe WiWaWeihnachWichteline heute Mittag klingelte der Postbote und brachte dein Paket. Für die nächste Woche werde ich drum herum schleichen und mich auf dem 1 Advent freuen.
Jetzt werde ich ins Bettchen fallen. Gute Nacht.

Montag, 15. November 2010

Im grossen Teich des Internets...

fand ich diese süße Madam Oktupus, mein Sohn fand sie auch ganz toll und hat schon eine Bestellung aufgegeben. Mal schauen ob ich aus der Madam ein Mr. machen kann.  Zufinden bei Moda Bake Shop

Auf einem Hawaiianischen Blogg von Letti habe ich diese schönen Stoffresteblumen gefunden. Die Anleitung ist super gemacht und auch ohne Übersetztung gut zuverstehen.

Diesen Link möchte ich euch auch noch zeigen im DIY Club Inc. findet mal viele schöne Anleitungen zum nach machen.


Mit dem richtigen Fuß...

ist das mit dem Nähen dann doch nicht so schwer. Mit viel rum probieren sind bei uns am Wochenende diese Schnütchen Abputzer entstanden. Größer als Abschminkpads war es nicht so ein gefrimmel mehr. Mein kleiner finde sie auch ganz toll und verschwand direkt damit zum Spülen. Morgen düse ich noch mal in die Stadt und schau mal nach anderen Farben.



Sonst habe ich gestern Abend mit an einen BecherWickler versucht Grundschnitt ist soweit ok besser geht es aber immer. Werde mich noch mal an welche dran setzten. Gebügelt ist auch nicht, sollte auch nur ein Probelläppchen werden.

Das mit dem Bilder verstehe ich nicht, werden nie so wie ich sie eigentlich will. Bei 1000 mal drücken wird eins wirklich gut.

Laterne Laterne...

war bei uns am 10.
es hat uns viel spaß gemacht. Hier sind kleine Impressionen das Abends.



Stollz wie Oscar mit seine selbst ausgechnittenen und geklebten Laterne. Danach gab es nicht nettes gesinge am Feuern.

Samstag, 13. November 2010

Du bist ein Wunder

Du bist ein Wunder

Jede Sekunde, die wir leben, ist ein neuer und einzigartiger Augenblick im Universum, ein Augenblick, der nie wieder sein wird? Und was lehren wir unsere Kinder? Wir lernen sie, dass zwei und zwei vier ergibt und dass Paris die Hauptstadt von Frankreich ist.

Wann werden wir sie lehren, was sie sind?
Wir sollten zu jedem von ihnen sagen: Weißt du, was du bist? Du bist ein Wunder. Du bist einzigartig. In all den Jahren, die vergangen sind, hat es nie ein Kind wie dich gegeben. Deine Beine, deine Arme, deine geschickten Finger, die Art, wie du dich bewegst ist einzigartig.

Aus dir könnte ein Shakespeare werden, ein Michelangelo, ein Beethoven. Du hast die Fähigkeit zu allem. Ja, du bist ein Wunder. Und wenn du aufwächst, kannst du dann jemandem Schaden zufügen, der wie du ein Wunder ist?


Du musst daran arbeiten - wir alle müssen daran arbeiten damit die Welt ihrer Kinder würdig wird.
(Pablo Casals)

erstellt am: 24. Oktober 2008 23:34

Freitag, 12. November 2010

Fisch am Freitag und Thementag Bild nachreichen.

 Am werkeln an vielen Fronten,
hier ist mein Beitag zum Thementag elektrisches Licht da es bei uns am meisten brennt.

 Zum Fische am Freitag  möchte ich diese Malvorlage zeigen die ich zum Aplezieren nehmen werde für Kims Schlafkissen.
Unsere TV-Bank hat ein neues PapierKleid bekommen, es sieht wirklich ungewöhnlich aus. Leider ist es mit den Bilder knippsen bei dem Wetter nicht so toll.


Leute

Über nichts regen sich die Leute so sehr auf, 
wie gerade über die Dinge, 
die sie gar nichts angehen...

Albert Schweitzer
Leute erstellt am: 17. Oktober 2008 02:42 |

Donnerstag, 11. November 2010

Becher-Pulli Wichteln für´s Neuejahr.

Hier mache ich mit beim Becher-Pulli Wichteln

Für die bevorstehende Jahreszeit

finde ich ein Becher-Pulli Wichteln genau das Richtige.

Gewichtelt wird ein Becher-Pulli inkl. Becher, ausserdem vielleicht noch ein paar kleine, passende Seelenschmeichler (Cappuchino Pulver, Schokolädchen etc.). Erlaubt sind genähte, gefilzte, gehäkelte oder gestrickte Becherpullis.

Plätzchen sind noch Frei.

Sonst war ich sehr fleissigund habe entrümpelt.
2Küchengeräte
2 Decoteile
1 Kinderkleidung
6 Teile xy
1 Trockentuch
1 Stift
1Platz
1 Stappel Papier
2 Wasche
1Spielzeug
1Zimmerbrunnen
1 Sauger
1 Dose
4  Bastelkram
2 Schminke
5 Schuhe
1 Putzzeug
1 Spardose
1 Vorrat
1 Decofisch
50 Zeutungen
2 Kisten
= 88 Teile
Gesamt 644 Teile

Mittwoch, 10. November 2010

1 x 7 Satzergänzungsstöckchen....

 

1 x 7 Satzergänzungsstöckchen

  • Ich habe eine Schwäche für sehr viele Sachen wie Schuhe, Schals, Süßkram und Senceo Karamell Kaffee.
  • Was wäre die Welt ohne Liebe?
  • Jetzt bräuchte ich einen Kaffee, werde den auf Morgen verschieben.
  • Ich hab grad gar keine Lust auf dieses Wetter und Schnupfen.
  • Mein Handy liegt gerade im Flur auf dem Schrank, aber  auch nur weil ich es vorher gesucht habe. Und mir versuche einen festen Platz für die kleine Telefonzelle zu suchen.
  • Ich liebe es , wenn mein Sohn mir seine Fantasiegeschichten erzählt.
  • Alle meine Entchen tanzen am See und trinken Tee. ;)

Dienstag, 9. November 2010

Ich bin ein Nachtnadler...

Sitze gerade an einem meiner Wichtelleien. Irgendwie kann ich abends am besten denken wenn es ums Nähen geht. Eigentlich ist es was ganz einfaches (" so denke ich") nur fehlt mir da ein schnitt für das Ding. So frimel ich gerade daran rum. No. 02 so habe ich es jetzt mal getauft. sieht gut aus werde aber gleich noch mal eine andere Art versuchen, finde das mit den Nähten nicht so toll. Leider kann ich da ja nichts zeigen.
Hier sind einige Bilder die ich gerade gemacht habe.
Meine NäMa, ist schon seit einer Woche da, leider gehen drei Programmtasten nicht so das ich sie einschicken muss. Erst werden die Wichteldingensda fertig gemacht und auf Zierstiche wird verzichtet.

Montag, 8. November 2010

Findis im Internet...

Jeder hat was zuhause das ihm schon lange nicht mehr so gefällt wie es aus sieht.Auf  thecountrychiccottage.net
Verwandetl Angie aus einen nicht so schönen Krug einen schönen weißen Shabby Chic Krug.

Ich muss erlich zugeben die Idee aus was "altem" was anderes zu machen finde ich toll. Bei mir finde ich vieles was ich nicht mehr brauche aber zu schade ist weg zu tun.
Hier zeigt Angie wie sie verschiedene Sachen zu Dekokugeln verarbeitet. Hier ist die Anleitung wie sie einen Wollpullover benutzt. balling in love with sweater

Mittwoch, 3. November 2010

Bettvorgang es geht weiter...

Sonntag waren die Dinos an der Macht und wollte was ihnen gehört endlich fertig haben. So haben wir uns mit der ganzen Schar ins Kinderzimmer verzogen. Alles ausgebreitet und los geschnibbelt. Jippi der Linke Teil ist soweit fertig aufgeklebt. Endfoto ist noch nicht da nur die zwischen Fotos, da der Wald noch einmal eine Reise in richtig Nähma machen muss.

Montag, 1. November 2010

über den Teich geschwappt diese Findis...

Es ist wirklich interessant auf Bloggs von der anderen Teichseite. Hier habe ich was für die Kürbisvernichter unter uns gefunden. In dieser Zeit der Kürbise gibt es bei uns recht viel Kürbisgerichte es bleibt meistens nur die Schale und das Weiche aus der Mitte über. Kerne werden bei uns geröstet und dann auf die übliche Art schnaboliert. Auf jeden Fall zurück zum Thema hier wird sogar das letzte Kernchen verarbeitet.
Organischer Schmuck aus Kürbiskernen von Mayas Blogg the little treasures


Bald fängt auch die Zeit des Geschenke ein packens an und für die Reste findet man hier eine Ideenanregung.
Carla von the southern stamper zeigt wie man einen Tannenbaum aus solchem macht.


Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...