Montag, 6. Dezember 2010

Lange ist es her ...

Einigen gesundheitlichen Problemen und der Übliche Alltag hat es nicht zugelassen das ich Zeit hatte was zu schreiben. Vor 1 Woche haben wir beim WiWa-Weihnachswichteln ausgepackt. Meinem Wichtelkind habe ich diesen Strickutensilo genäht vorne für Nadeln, Scheren und innen drin für die Wolle. Ich hoffe es hat dir gefallen.
Ich hatte noch diesen Schmetterling den ich an den selbstgemachten Schieber genäht habe.

Mir gefätt der Soff richtig gut.
Was macht die Frau wenn ihr um 22 Uhr einfält das sie keine Geschenkanhänger im Haus hat?  Wie eine Wilde rum laufen bis man was findet. Bei mir hat es was gedauert. Da vieles was in Frage kommen würde von mir und meinem Kleinen schon verarbeitet wurde. So habe ich ein altes Buch gefunden welches nicht mehr aktuell ist und total lediert war. Aus meinem alten Schülerlexikon habe ich mit hilfe meiner Plätzchenstecher Formen aus geschnitten und diese auf schwarzen Karton geklebt. Ein Lock gemacht und fertig. Sehr schlicht aber es diente seinem Zweck und irgendwie gefallen sie mir. Not macht Kreativ.




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...