cherrymail

Wo du mich findest

Montag, 5. November 2018

#mycal2018nov - Es geht los - 1. Woche





Wie schon angekündigt startet heute der Mystery crochet Cal.
Der CAL ist so ausgelegt das es über 5 Wochen zieht so das es eventuell unter dem Weihnachtsbaum liegen könnte.

Es werden 2 sehr einfache Grundelemente gehäkelt das zusammen setzten ist auch recht einfach. Am meisten Zeit wird das zusammen nähen der Reihen brauchen.

Umso toller wird das Ergebnis nachher sein.

In der Facebook Gruppe hatte ich schon gefragt ob lieber ein Kissen oder eine Decke gehäkelt werden soll. Die meisten haben für Kissen gestimmt, einige für Stimmen gab es auch für die Decke.

Es kann auch leicht vergrößert werden so das eine Decke entsteht. In dem einfach mehr von den Elementen häkelt wird. Bei einer größeren Decke die ein auch wirklich bedecken soll ist es recht mühselig und die Lust ist bei dem ein oder anderen dann auch schnell zu Ende. So wie bei mir es manchmal ist. So gibt es für die Decken Variante die Möglichkeit einfach mehr Runden zu häkeln.

Material für ein Kissen aus üblichem Baumwollegarnen (Lauflänge 50g 125m) wären 200g.

Wie ihr mich kennt soll es bunt werden und kann super aus Resten gehäkelt werden. Ich hab mir für die Kissenvariante sechs Farben ausgesucht, verschiedener Marken (daher verzichte ich auf Markennennung). Wer möchte kann sich auch noch eine 40x40 Kissenhülle kaufen um nachher das Endteil drauf zu nähen. Zum häkeln habe ich eine 3mm Häkelnadel benutzt vielleicht wäre es besser eine größere Nadel zu nehmen. Da ich immer gerne mit kleineren Häkelnadeln arbeite. Mir gefällt das Maschenbild so besser.

Für die Decke hab ich noch keine Angaben dass es eher spontan dazu kommt. Werde ich mit euch in der Gruppe an der Decke häkeln.

Ablauf
  1. Woche: Einleitung, 1 Element häkeln
  2. Woche: 2. Element häkeln
  3. Woche: zusammen nähen 1 Teil
  4. Woche: zusammen nähen 2 Teil
  5. Woche: Abschluß und Faden vernähen


1.Woche

Wir brauchen 40 Elemente, ich habe mir 6 Farben ausgesucht. Von allen Farben hatte ich noch genug über. Mehr oder weniger Farben ist auch möglich je nachdem wie eure Vorlieben so sind. Es muss auch nicht genau auf gehen mit der Farbverteilung wenn mal ein oder zwei von einer Farbe mehr oder weniger sind. Mehr als zwei würde ich empfehlen.


Mein Rechenbeispiel:
6 Farben wären 5 Elemente je Farbe
5 Farben wären 8 Elemente je Farbe
4 Farben wären 10 Elemente je Farbe
3 Farben wären 13,33 Elemente je Farbe
2 Farben wären 20 Elemente je Farbe


Anleitung 1. Element

Benutzte Maschen
Fadenring, Luftmaschen, Stäbchen, Kettmaschen


1. Runde:
Fadenring, 3 Luftmaschen und 12 Stäbchen häkeln, mit einer Kettmasche die Runde schließen.
(12M)

2. Runde:
3 Luftmaschen, in jede Masche der Vorrunde zwei Stäbchen häkeln, mit Kettmasche die Runde schließen.
(24M)

3. Runde:
3 Luftmaschen,
in die 1. Masche zwei Stäbchen, in die nächste Masche ein Stäbchen. (Dieses bis zum Rundenende wiederholen)
Mit einer Kettmasche die Runde schließen.
(36M)

4. Runde:
3 Luftmaschen,
in die 1. Masche zwei Stäbchen, in die nächste beiden Maschen jeweils ein Stäbchen häkeln. (Dieses bis zum Rundenende wiederholen)
Mit einer Kettmasche die Runde schließen.
(48M)
Lasse einen langen Faden dran, mit ihm werden wir nachher die Kreise miteinander verbinden. Hier von jetzt 40 Teile häkeln.

Viel Spaß beim Häkeln.

Hier noch mal ein Video dazu, wie ich häkel.



Zum Austausch komm doch in die Facebook Gruppe.

Nächste Woche geht es mit dem zweiten Element von dem brauchen wir aber nicht so viel ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...