Dienstag, 15. Februar 2011

Mein Liebes Valentins Wichtelkind...

hat gestern endlich ihr Päckchen bekommen und so kann ich euch zeigen was ich ihr eingepackt habe.
Es hat mir viel Spaß gemacht dein Packet zusammen zu stellen. Hätte ich so gedurft wie ich wollte dann wäre es ein Umzugkarton geworden.
Die suche nach dem richtigen Karton war nicht leicht da hat mein Sohn kurzer Hand sein Figurenkiste geopfert. Siehst du an seiner Signatur ;).  Einige mal habe wurde es eingepackt und mit bestandenen Schütteltest würde es ordentlich verklebt.

Dies kleine Buch fand ich süß, niedliche Sprüche und tolle Fotos zum Thema Herzchen. so musste es mit.

Stöffchen wurden frisch gekauft und sind ungewaschen. So abgemessen das ein Tilda Wichtel entstehen könnte. Ein "Hautton steckt auch noch drin im Päckchen. Die andere Hälfte wird was für mein Sohn ergeben. So mit sind es "Reste " ;).
 
 Die Polsterstöffchen bei Seite kommt das zu vorschein. Zwei Rug Mugs, der Erste zeigt zwei Herzen noch alleine und beim zweiten sind sie zusammen gekommen. Der Rand ist mit kleinen Herzen bestickt. Dazu passende Tassen mit Manschetten.
 Dazu Badepralienen, die haben schön gerochen.

 Da du auch gerne nähst haben sich die kleinen Muffinstecknadeln dazu gelegt.
 Ich hoffe dir hat es gefallen liebes Wichtelkind Regina von Wupperbären.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...