Sonntag, 19. Februar 2012

Pop –ig für den Frühling

 

Jetzt hat es mich auch erwischt. Mit Triefnase fing es am Mittwoch an ganz tapfer habe ich noch an meinem Kostümchen genäht. Idee und Anleitung habe ich auf der Großen Internet Pinnwand gefunden. In den Schnitt verliebt juckte es mir in den Fingern. Mehr dazu schreibe ich morgen mit Bild.

Überdrei Ecken bin ich auf die tolle Idee gekommen Fotos in der Farbe zu reduzieren. ( Erfunden habe ich es nicht, es ist Pop Art like) Immer schon von Andy Warhol  Marylin Bild fasziniert wollte ich so was auch mal selber haben. Ein bisschen rum getüftelt ist so ein tolles Geburtstags Geschenk entstanden. Es ist nicht dieses ich habe ein Portrait genommen wenn Helau und Alaaf vorbei ist wird es auf Leinwand gedruckt. Hier habe ich den Kölner Dom mal als Beispiel genommen und finde es auch gut gelungen. Vielleicht wird dies ja auch ein Geschenk an einen Exilkölner. mal schauen. kölnerdom

Montag hatte ich das Bedürfnis außer Valentinstag mit meinem Lieben zu verbringen auch den Frühling zu rufen. So sind meine Fingernägel jetzt Jetset grün. Was einem im Alltag für Farbkombinationen auffallen toll, nur ist nicht oft was da zum ablichten.

Als zweites habe ich uns einen Chinesische Ulme als Bonsai ins Stübchen eingeladen mit zwei jelben Schmetterlingen ( Hr. und Fr. Valentin ;) ) 140220122330

Frühling ich zwinker dir zu .

Wünsche euch einen schönen Sonntag jeder wie er mag.

Gruss und Kuss Eva

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...