Mittwoch, 4. Mai 2016

[WIM-M] Was ich mach Mittwoch ~ Hexagon Decke

 

WIM-M ist meine neue Rubrik für Mittwochs für fertige und unfertige größere Projekte. Vielleicht findet sich auch noch das ein oder andere hier wieder.

Für diesen Mittwoch zeige ich euch meine Hexagon Decke die aus vielen kleine Hexagons besteht. Alle zusammen genäht.

Was ist den jetzt so besonders an der Decke?
Die Wolle aus der die Häkeldecke besteht ist wie so üblich nicht neu gekauft sonders sind viele Reste oder geschenkte Knäule Wolle die ich irgend wann mal bekommen habe.

IMG_20160501_161517

Jedes Knäul hab ich mit verschiedenen Häkelnadeln gehäkelt bis sie eine ähnliche Größe hatten. Manche Knäule sind aus 100% Poly, 100% Baumwolle bis hin zu Microfaser. Einige haben Glitzerfäden drin oder kleine Knubbel, dieses macht die Decke für mich wirklich interesant.

IMG_20160501_161701

Zusammen gesetzt sind sie alle diesmal nicht gehäkelt sondern alle miteinander vernäht. Bis die Decke fertig ist dauert es noch was. Die länge fehlt noch. geplant ist noch ein schöner Rand der alles grade machen soll, da muß ich auch noch etwas rum probieren.

Steckbrief von der Hexagon Decke
Breite: 65cm bis jetzt
Länge: bis jetzt 58cm wird noch Größer
Wolle: Alles das die Restekiste her gibt, Polyester, Acrylgarn, Baumwolle, Microfaser …
Häkelnadeln: von 2er bis 3,5 er Häkelnadel
Zusammengesetzt: durch nähen von hinten.

Mehr Bilder auf Instagram [klick]

Nützliche Links: Fadenring

Dann werde ich jetzt mal fleissig weiter häkeln.

Schönen Mittwoch wünsch ich euch.

Gruß und Kuss Eva

Kommentare :

  1. Wow, wunderschön! Was für eine unglaubliche Arbeit.

    Alles Liebe,

    Julia

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne pastellene Farben hast du dir ausgesucht....Daumen hoch. lg Bella

    AntwortenLöschen

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...