Mittwoch, 11. Mai 2016

[WIMM] Was ich mach Mittwoch #02 Drache gehäkelt

 

WIM-M ist meine neue Rubrik für Mittwochs für fertige und unfertige größere Projekte. Vielleicht findet sich auch noch das ein oder andere hier wieder.

20160427_163557

 

Schon vor zwei Wochen hab ich diesen süßen Drachen gehäkelt. Es war wirklich eine kleine Herausforderung da der Körper in einem gehäkelt wird und nicht wie üblich von oben nach unten oder umgekert.

 

20160427_163532

DIe Anleitung ist von Lanukas  Patrón Dragón de Sant Jordi eine wirklich toll geschriebene Anleitung und für Häkler die schon etwas Erfahrung mit Häkeltieren haben. Dieser süße Hausdrache bleibt bei uns und bekommt hoffendlich auch bald ein Partner.

20160427_163540

 

Die Wolle sind aus meinem Fundus mit 125m auf 50g Lauflänge. Amigurimi häkel ich immer mit einer 2,5mm Häkelnadel von Prym oder diese hier mit Softgriff. Die Sicherheitsaugen sind bei der Garnstärke 6mm und sollten direkt im ersten Teil festgemacht werden. Nachher ist es wirklich schwierig. Die Augenbrauchen hab ich mit der gleichen Art Wolle angenäht. Sehr Hilfreich waren auch die Maschenmakierer.

 

Bei dem schönen Wetter gehts jetzt nach draußen zum häkel. Viel Spaß beim nachhäkeln.

 

Gruß und Kuss Eva

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...