Sonntag, 5. August 2012

Haare auf der Tomate …

 

hätte ich früher nicht gedacht. Ich wäre auch nicht drauf gekommen so nah an meine Tomatenpflanze zu gehen.

An diesem Tag sind mir irgendwie die Ideen ausgegangen was man noch so knipsen könnte. Zu erst wollte ich die Blüten ablichten was nicht leicht ist da sie ja nach unten hängen. Dann habe ich es doch ohne Genickstarre in bekommen.

Obligatorisch wurden auch die kleinen Tomaten zu Statisten und bin wirklich überrascht das die Spiegelung so schon rüber kommt. Und wirklich tolles grün, macht ein richtig Appetit.

2012-07-13-19-13-59_deco2012-07-16-01-34-29_deco2012-07-14 12.52.28    2012-07-10 15.41.52

Mein kleines Wackstumstagebuch. ;) bei den ersten Bilder stand sie noch auf dem Boden. Wie man sieht habe ich leider verpasst die Seitentriebe ab zu schneiden. Nach her war es mir auch zu schade da dort über all schon Blüten dran waren. Dieses Jahr möchte ich dann doch noch was von den Tomaten abbekommen. ( Letztes Jahr hatten wir so kleine Tomatenpiranjas die immer schnell die roten Früchtchen schnabuliert haben).

2012-07-14-09-57-02_deco 

Kurze Zeit später habe ich mich doch noch getraut einige unnützes Blattzeug ab zu schneiden. Meine die Pflanze es gut und kletter noch weiter in die höhe.  Aktuell ist es nicht mehr, denn jetzt ist sie bis zur Decke gewachsen. Genau benommen weckst sie jetzt wieder nach unten. ( oh je ich böse Pflanzenmutter). Werde sie die nächsten Tage doch nach unten stellen müssen und noch durch einige Stöcke stützen.

2012-07-22 13.06.19    2012-07-10 15.52.33    

Es wird nicht gedüngt und über mäßig gegossen. Das ist einfach dieser verrückte Sommer der eigentlich keiner ist. Eher eine Mischung aus Frühling und Herbst.

Die Tomaten habe ich übrigens geschenkt bekommen und waren wirklich mickrig. Viel Hoffnung hatte ich nicht mehr wollte ihnen nur eine Chance geben. Und die haben sie so was von genutzt.

Ich bin wirklich begeistert da springt das Gärtnerherz ( auch ohne Garten) vor Freude.

Man sind die Blätter aber haarig, mal gut das wir die nicht mit essen müssen.

Wie sieht es bei euch im Garten oder auf dem Balkon aus?

Gruß und Kuss Eva

1 Kommentar :

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...