Dienstag, 14. Mai 2013

Stifte Tasche für mich


Schon am Samstag hatte ich die Stoffe zu geschnitten. Mich hat es die ganze Woche richtig geärgert immer die ganze Tasche zu durch wühlen um meinen Kugelschreiber zu finden. Den das ist ja wirklich so unnötig und so eine Zeitverschwendung. So hab ich am Sonntag ratzfatz dieses Mäppchen zusammen genäht. Und mir quasi noch zum Muttertag geschenkt.o
2013-05-12 14.30.30 
Für mein Stiftefinder habe ich ein etwas anders Format genommen da ich es so rum praktischer finde. So kann das Täschchen auch in der großen Tasche bleiben und ich brauch nur den Reißverschluss öffnen. Es passt auch ein Geodreieck rein die ich auch sehr gerne benutze. 
2013-05-12 14.30.06
Grundstoff ist aus Leinen die schrägen Streifen aus Hilco sind dennoch dezent. Die Rückseite wollte ich auch nicht ganz nackig lassen und habe einfach ein Herz aufgebügelt. Welches ich mehr mehrmals mir der Nähmaschine umrandet habe.

2013-05-12 14.29.52
Der Leinenstoff franzt leicht aus und richtig fest ist er auch nicht so habe ich ihn mit etwas Schabrackeneinlage verstärkt.
2013-05-12 14.29.34
Der Innenstoff ist da etwas poppiger ausgefallen  und passt unerwartet gut. Ich hatte ihn erst später ausgesucht da mein Wunschstoff zu klein war und ich bei Futter nicht stückeln wollte. Jetzt muss ich auch einiges mehr noch einpacken. Nur für ein Stift wäre sie zu schade.
52712c94baeb11e287c922000ae904e6_7
Ein kleines Bild vor dem zusammen nähen.

Gruss und Kuss Eva

p.s. verlinkt bei creadienstag

Kommentare :

  1. Hej,
    die ist richtig hübsch geworden. Ich mag es total, wenn bei eher schlichteren Täschchen innen dann ein bunter, farbenfoher Stoff heraus leuchtet. Ist dir gut gelungen!
    lg Carina

    AntwortenLöschen
  2. süßes Täschchen, ich finde graues Leinen gerade extrem gut, das ist wirklich mit allem kombinierbar und sieht auch immer gleich edel und hochwertig aus.
    lg Steffi

    AntwortenLöschen

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...