Donnerstag, 17. Oktober 2013

ein loop für mich {RUMS}

Der dem tristen Herbst trotzt ist heute von der Maschine gehupt.
Jetzt kann es auch mal kälter werden.



Anleitung könnt ihr bei Anita von grinsestern nachlesen ist super beschieben geht ganz schnell.
Die meiste Zeit geht für das vermessen und zuschneiden drauf *lach*

Mit einer Overlockmaschiene ist so was auch ratz fatz genäht.
Ein super Mitgrinsel oder schon als Weihnachstgeschenk. ;)

Namen hat es ja auch schon viele Loop, Halssocke, Halsschmeichler oder Schlupfschal wie soll man sich den da entscheiden?

Weitere tolle Teilchen von selbermacher für selbermacher findet ihr wie immer bei auf dem RUMS Blog.




Kommentare :

  1. Sehr schöner Loop. Ich liebe Loops und nähe ständig neue! LG Jasminka

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus, würde ich mir auch gerne machen, so ein Kuschelteilchen:-)
    Leider laden sich meine Haare beim Kontakt mit Fleece sofort auf und ich sehe aus.... *grusel*

    Aber für andere wäre das wirklich eine tolle Geschenkidee.
    Oder evtl. mit kuschligem Jersey?

    Egal, dein Halsschmeichler sieht klasse aus! Viel Spaß beim Tragen. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      ich habe auch schon gelesen das es altenativen dazu gibt welches dann nur wie fleece aus sieht.
      von der maus ist aussen mit jersay welches ich mir auch gut für beide seiten vorstellen kann.
      gruss Eva

      Löschen

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...