Dienstag, 14. Januar 2014

Von der Nadel hüpfer ...

Heute wurde ein kleines Täschen fertig mit roten Samtband welches ich am Sonntag gekauft habe.
Den Schnitt hab ich etwas Ballon ähnlich gemacht und finde es richtig süß.

Für das kranke Kind hab ich heute morgen schnell noch eine Puppenwindel genäht. ;) kleine Medizin.

Und schon lang auf meiner Liste standen diese Glückskekse und einige liegen hier noch zum vernähen.

Von jedem Teil hab ich ein Quadrat für die 365 Tage Quilt abgeschnitten. Noch hänge ich was hinterher aber das wird noch. ;)

Eure Eva

Kommentare :

  1. Sehr süße Teilchen! :)
    Viele liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  2. Die Puppenwindel ist ja genial :)
    Und ein hübschen kleines Täschchen. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Dies könnte dich auch Interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...